SV Südkirchen lässt beim Test gegen TuS Ascheberg viel vermissen

Fußball-Testspiel

Südkirchen unterliegt mit 2:5 im Testspiel gegen den TuS Ascheberg. Dabei offenbarten die Südkirchener noch viel Nachholbedarf bis zum Saisonauftakt am Sonntag.

von Carl Brose

Südkirchen

, 21.08.2019, 15:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
SV Südkirchen lässt beim Test gegen TuS Ascheberg viel vermissen

Der Südkirchener Nils Dornhege (M.) traf gegen Ascheberg zum zwischenzeitlichen 2:4. © Jürgen Weitzel

Dem SV Südkirchen ist die Generalprobe vor dem Auftakt in die Fußball-Kreisliga B nicht gelungen. Mit 2:5 unterlagen die Südkirchener am Dienstagabend auswärts beim klassenhöheren TuS Ascheberg. „Wir haben so ziemlich alles vermissen lassen, was wir uns vorgenommen haben“, sagte SVS-Trainer Stephan Kriesinger über den Auftritt seiner Mannschaft.

Nur selten funktionierte das Südkirchener Pressing so gut wie in der 51. Minute, als Felix Lohmann und Julian Rohlmann zusammen den Ascheberger Torwart anliefen und ihn zu einem Fehlpass zwangen. Rohlmann steckte dann auf Nils Dornhege durch, der alleine vor dem Torwart zum zwischenzeitlichen 2:4 einschob. „So haben wir uns das eigentlich vorgestellt. Wir wollten früh anlaufen und Ascheberg zu Ballverlusten zwingen“, so Kriesinger.

Viel Rotation bei Südkirchen

Ansonsten war das Spiel der Gäste aber größtenteils von Fehlern und Unkonzentriertheiten geprägt. Zwar liefen die Angreifer immer wieder früh die Ascheberger Verteidigung an, aber die Hintermänner rückten nicht nach, weshalb große Lücken im Mittelfeld entstanden. Die Räume nutzte Ascheberg zur 3:1-Halbzeitführung aus.

Dazu probierte Kriesinger einiges aus beim letzten Test vor dem Saisonauftakt am Sonntag. Gleich achtmal wechselten die Südkirchener in dem Spiel. Wobei einige Spieler zum Einsatz kamen, die in dieser Saison aus der A-Jugend in den Senioren-Bereich kamen. „Wir wollten nochmal alle sehen, bevor wir jetzt entscheiden wer in die erste und wer in die zweite Mannschaft kommt“, sagte Kriesinger zum Überangebot.

Lesen Sie jetzt