Die letzten Testspiele vor dem Ende der Winterpause - oder doch nicht?

Fußball-Testspiele

Am Wochenende gibt es reichlich Testspiele, die die Generalprobe fürs erste Meisterschaftsspiel eine Woche später sind – es sei denn, Sturmtief Sabine macht einen Strich durch die Rechnung.

Schwerte

, 07.02.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die letzten Testspiele vor dem Ende der Winterpause - oder doch nicht?

Tom Wotzlawski und der Geisecker SV spielen am Sonntag gegen Viktoria Kirchderne - es sei denn, die Partie fällt dem Sturmtief Sabine zum Opfer. © Manuela Schwerte

Das Ende der Winterpause für die Amateurfußballer naht. Am nächsten Wochenende geht es wieder um Punkte. Nur im Kreis Iserlohn dauert es noch zwei Wochen länger, ehe die Saison 2019/20 fortgesetzt wird.

Weil es laut der Wetterprgnose nicht ausgeschlossen scheint, dass die Partien dem Sturm zum Opfer fallen, kommen hier die geplanten Testspiele unter Vorbehalt. Alle heimischen Teams sind im Einsatz.

Beim klassengleichen VfR Sölde ist Bezirksligist der VfL Schwerte am Sonntag zu Gast. In den Reihen der Sölder stehen mit Salman Tilkidag, Dominik Podubrinn und Dennis Uhle drei ehemalige Spieler des VfL. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz Rosengarten, 44289 Dortmund.

Auch auf der KS-Logistic-Sportanlage am Buschkampweg sowie im EWG-Sportpark in Schwerte-Ost kommt es jeweils am Sonntag um 15 Uhr zu Duellen zweier Bezirksligisten: Der Geisecker SV erwartet den BV Viktoria Kirchderne und der ETuS/DJK Schwerte spielt gegen den Lüner Klub Westfalia Wethmar.

Mit dem SV Deilinghofen hat Bezirksligist SC Hennen am Sonntag um 15 Uhr den Tabellenführer der Kreisliga A im Naturstadion zu Gast. Das Vorspiel bestreitet um 12 Uhr die Hennener „Zweite“ (Kreisliga A) gegen den klassentieferen TSV Ihmert.

Wegen einer Grippewelle im Team hat Landesligist BSV Menden am Freitagmorgen das Testspiel beim SC Berchum/Garenfeld abgesagt. Doch die Berchum/Garenfelder Verantwortlichen haben noch einen Ersatzgegner gefunden und spielen am Sonntag um 13.30 Uhr im Waldstadion, Neuer Mühlenweg, gegen den A-Ligisten FC Polonia Hagen.

Auch für die heimischen Kreisligisten stehen Testspiele auf dem sonntäglichen Terminkalender: A-Ligist VfB Westhofen empfängt um 15 Uhr die klassengleiche Zeitvertretung des ASSV Letmathe 2 in der GWG-Schwerte-Arena.

Zwei A-Ligisten treffen auch im Holzener Eintrachtstadion aufeinander. Dort erwartet der TuS Holzen-Sommerberg um 15 Uhr die Zweitvertretung des Kirchhörder SC.

Auf eigenem Platz ist auch A-Ligist SG Eintracht Ergste am Ball. Sie erwartet schon am Samstag den siegerländischen VfL Klafeld-Geisweid (ebenfalls Kreisliga A) um 15 Uhr im Waldstadion Zuhause, Bürenbrucher Weg.

B-Liga-Spitzenreiter Holzpfosten Schwerte 05 ist beim SV Körne 2 zu Gast, der ebenfalls ein B-Ligist ist. Gespielt wird am Sonntag um 13 Uhr auf dem Sportplatz Winkelriedweg, 44141 Dortmund.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen