Kann man mal machen: Für ein Testspiel bis nach Herford

Fußball

Der SC Berchum/Garenfeld fährt für ein Testspiel am Sonntag bis nach Herford. Dagegen spielen der ETuS/DJK Schwerte, SC Hennen, TuS Holzen-Sommerberg und SG Eintracht Ergste zu Hause

Schwerte

, 24.07.2020, 19:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nach der 2:7-Testspielniederlage am vergangenen Sonntag gegen den VfB Westhofen 2 wollen die Holzpfosten-Fußballer im Eintrachtstadion beim TuS Holzen-Sommerberg ein besseres Ergebnis erzielen. Das Foto zeigt eine Szene mit Holzpfosten-Neuzugang René Alkan (li.) und dem Westhofener Hendrik Höcker.

Nach der 2:7-Testspielniederlage am vergangenen Sonntag gegen den VfB Westhofen 2 wollen die Holzpfosten-Fußballer im Eintrachtstadion beim TuS Holzen-Sommerberg ein besseres Ergebnis erzielen. Das Foto zeigt eine Szene mit Holzpfosten-Neuzugang René Alkan (li.) und dem Westhofener Hendrik Höcker. © Bernd Paulitschke

Noch nicht alle, aber die meisten Fußballteams sind an diesem Wochenende im Testspieleinsatz.

Landesliga-Aufsteiger SC Berchum/Garenfeld misst sich am Sonntag mit einem klassenhöheren Gegner und probt zudem schon mal eine lange Auswärtsfahrt, von denen in der kommenden Saison mehrere auf den SC zukommen. Die Berchum/Garenfelder sind um 15 Uhr bei der Zweitvertretung des SV Rödinghausen (Kreis Herford) zu Gast, die in der Westfalenliga um Punkte spielt.

Jetzt lesen

Zwei heimische Bezirksligisten testen dagegen auf eigenem Platz: Der ETuS/DJK Schwerte erwartet am Sonntag um den A-Ligisten Rot-Weiß Ennepetal-Rüggeberg im EWG-Sportpark. Anstoß ist um 15 Uhr.

Dagegen hat sich der SC Hennen einen klassenhöheren Gegner ausgesucht. Mit dem BSV Menden kommt ein von Ex-Trainer Kevin Hines trainierter Landesligist ins Naturstadion. Auch diese Partie wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

Jetzt lesen

Zum Vorspiel erwartet die Hennener „Zweite“, die in der Kreisliga A um Punkte spielt, einen Gegner, der aus Schwerter Sicht nicht uninteressant ist: Denn bei der zweiten Mannschaft des Holzwickeder SC handelt es sich um einen Bezirksliga-Konkurrenten des ETuS/DJK Schwerte, VfL Schwerte und Geisecker SV.

Ein Lokalduell zweier A-Ligisten steht am Sonntag um 14 Uhr im Holzener Eintrachtstadion auf dem Programm. Der gastgebende TuS Holzen-Sommerberg, im Kreis Dortmund am Ball, erwartet das ins Iserlohner Oberhaus aufgestiegene Team von Holzpfosten Schwerte 05.

Jetzt lesen

Mit der SG Eintracht Ergste genießt ein weiterer Schwerter A-Ligist am Sonntag Heimrecht. Die Partie der Mannschaft des neuen Trainergespanns Welf-Alexander Wemmer/Gianluca Zocco spielt um 15 Uhr im Waldstadion Zuhause gegen den Bezirksligisten Sinopspor Iserlohn.

Lesen Sie jetzt