Neun ausgefallene Fußballspiele, die sich Fans neu im Kalender markieren müssen

Fußball

Das Coronavirus geht auch an den heimischen Amateurfußballern nicht spurlos vorbei. Nun gibt es neue Termine für die ausgefallenen Spiele.

Schwerte

, 19.10.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Mehrere Spiele mit Schwerter Beteiligung sind neu angesetzt.

Mehrere Spiele mit Schwerter Beteiligung sind neu angesetzt. © Bernd Paulitschke

Das Kontaktsportverbot, das die Verantwortlichen des Kreises Unna vor gut einer Woche verhängt hatten, beschäftigt zwangsläufig auch die Fußball-Staffelleiter der Ligen, in denen Schwerter Mannschaften unterwegs sind.

Jetzt lesen

Das gilt in erster Linie für Lothar König, der für die Bezirksliga 8 zuständig ist. König hat die Partien des Schwerter Trios (Geisecker SV, VfL Schwerte und ETuS/DJK Schwerte), die am vergangenen Sonntag und am Wochenende davor abgesetzt worden waren, sowie die Partien des bevorstehenden Sonntags, an dem die Allgemeinverfügung des Kreises immer noch gilt, neu terminiert.

Die Übersicht der Neuansetzungen in chronologischer Reihenfolge - in der Hoffnung, dass die Corona-Lage es zulässt, dass dann wieder gekickt werden darf:

Jetzt lesen

Samstag, 31. Oktober

SSV Mühlhausen - VfL Schwerte (15.00 Uhr)

ETuS/DJK/Schwerte - Türkischer SC Kamen (16.00 Uhr)

Sonntag, 1. November

Lüner SV II - Geisecker SV (18.00 Uhr)

Mittwoch, 4. November

Lüner SV II - VfL Schwerte (19.00 Uhr)

Donnerstag, 12. November

SG Massen - ETuS/DJK Schwerte (19.00 Uhr)

Geisecker SV - TuS Hannibal (19.00 Uhr)

Samstag, 21. November

ETuS/DJK Schwerte - Westfalia Wethmar (15.00 Uhr)

TuS Hannibal - VfL Schwerte (15.00 Uhr)

Sonntag, 22. November

DJK TuS Körne - Geisecker SV (18.00 Uhr)

Vor den drei Bezirksligisten, die in der Staffel 8 um Punkte spielen, holt der klassengleiche SC Hennen in der „6“ sein Spiel beim TuS Ennepe nach, das am 4. Oktober wegen eines Corona-Verdachtsfalls ausgefallen war. Die „Zebras“ sind am kommenden Donnerstag (22. Oktober) beim sieglosen Tabellenvorletzten zu Gast.

Jetzt lesen

Vom Fußballverbot des Kreises Unna ist auch A-Ligist VfB Westhofen betroffen. Auch die drei Partien des VfB sind neu terminiert. Die Westhofener spielen am Samstag, 31. Oktober, gegen den VfR Kirchlinde, am Samstag, 21. November, gegen Rot-Weiß Barop und am darauffolgenden Mittwoch, 25. November, bei Sarajevo Bosna.

Noch keinen Termin gibt es dagegen für die ausgefallenen Partien des SC Berchum/Garenfeld beim VSV Wenden in der Landesliga sowie für die Spiele der SG Eintracht Ergste und Holzpfosten Schwerte 05 in der Iserlohner Kreisliga A.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt