VV Schwerte gegen SC Hennen: Der Derby-Bericht mit 39 Fotos und einem Siegerjubel-Video

mlzVolleyball-Oberliga

Zum Lokalduell der Volleyball-Oberliga standen sich am Sonntag der VV Schwerte und der SC Hennen gegenüber. die Paetie endete genauso wie das Hinspiel.

Schwerte

, 27.01.2020, 10:32 Uhr / Lesedauer: 2 min

Mit 3:1-Sätzen hat der SC Hennen am späten Sonntagnachmittag in der Alfred-Berg-Sporthalle das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte gewonnen.

Hennens Trainer Christoph Schulte freute sich zwar sichtlich über den Derbysieg, war mit der Leistung seiner Schützlinge allerdings nicht sonderlich zufrieden: „Von unserer Seite war es ein eher mäßiges Spiel. Wir waren ganz sicher nicht an unserem oberen Limit“, stellte Schulte fest.

Joey Azevedo: „Das hätte ich nicht gedacht“

Sein VVS-Gegenüber Joey Azevedo hatte sich aufgrund der Ausfälle von Magdalena Stolz, Janina Mester, Felina Bönninger und Lisa Schulte-Schmale nicht viel ausgerechnet.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

VV Schwerte gegen SC Hennen 1:3

Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.
27.01.2020
/
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke
Der SC Hennen hat das Lokalduell der Volleyball-Oberliga beim VV Schwerte mit 3:1-Sätzen gewonnen.© Bernd Paulitschke

Doch seine ersatzgeschwächte Mannschaft war nicht weit vom Erreichen des fünften Satzes entfernt, sodass Azevedo nach dem Spiel meinte: „Schade – es war echt möglich, hier etwas mitzunehmen. Das hätte ich vorher nicht gedacht.“

Hennener Satzgewinn durch ein Aufschlag-Ass

Als es wegen des unerwartet lange dauernden Vorspiels mit halbstündiger Verspätung losging, entwickelte sich zunächst ein ausgeglichener Verlauf.

Die Gastgeberinnen waren ebenbürtig, mussten aber beim Stand von 16:16 vier Hennener Punkte hinnehmen. Diesen Vorsprung ließ sich der Tabellenzweite nicht mehr nehmen und machte durch ein Aufschlag-Ass von Anna Rosenbaum den 25:19-Satzgewinn perfekt.

Auch im zweiten Satz schien dem Azevedo-Team nach zwischenzeitlicher Sechs-Punkte-Führung (12:6) die Puste auszugehen, denn Hennen machte aus einem 12:15-Rückstand eine 19:16-Führung. Doch die Schwerterinnen zeigten Moral und nutzten ihren zweiten Satzball zum 26:24 – 1:1-Satzausgleich.

Eine Demonstration der Stärke

Doch der Satzverlust warf Hennen nicht aus der Bahn – im Gegenteil. Denn der dritte Satz war eine einzige Demonstration der Hennener Stärke. Mit 3:18 gerieten die Schwerterinnen in Rückstand, für die es ein Satz zum Vergessen war. Bis zum Schluss (9:25) blieb es bei einer einstelligen Punktzahl für den VVS.

Aber so wollten sich die Gastgeberinnen dann doch nicht aus der Partie verabschieden – schon gar nicht Lea Hagemeister, die maßgeblich daran beteiligt war, dass der VV Schwerte im vierten Satz mit 13:4 in Führung ging – was war denn hier los?

Hennens Aufholjagd endet mit 25:21-Satzgewinn

Doch Hennen fing sich wieder. Geführt von der starken Hauptangreiferin Natascha Marks starteten die Gäste eine Aufholjagd und hatten beim 17:17 den Gleichstand hergestellt. Nun waren sie nicht mehr aufzuhalten und brachten den Derbysieg mit dem 25:21-Satzgewinn nach Hause.

So hatte sich dann am Schluss doch die Mannschaft mit dem größeren Potenzial durchgesetzt gegen einen VV Schwerte, der sich aber – mal abgesehen vom dritten Satz – teuer verkauft hat.

VV Schwerte - SC Hennen 1:3 (19:25, 26:24, 9:25, 21:25)

Schwerte: Mareike Krafczyk, Malin Laubner, Jana Omeltschenko, Lea Hagemeister, Steffi Zegarac, Dana Niggemann, Alina Westerhoff, Tanja Schwedhelm, Jana Zedler, Nina Grünewald, Jennifer Fornol, Lena Blumenstein.

Hennen: Natascha Marks, Lisa Düchting, Michaela Zimmerers, Victoria Drechsel, Kira Hartmann, Janina Westebbe, Merle Weinrich, Rahel Oefner, Kirstina Rabe, Elisabeth Becker, Anna Rosenbaum, Tanja Schulte.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt