2:2 in Alstedde - PSV Bork setzt Serie fort

Kreisliga A

BORK Auch im vierten Spiel in Folge bleibt der PSV Bork ungeschlagen. Mit dem 2:2 bei BW Alstedde stellten die Borker dem Tabellenführer ein Bein. Auch wenn der Ausgleich erst drei Minuten vor Schluss fiel, war der Punktgewinn mehr als verdient.

von Von Malte Woesmann

, 18.10.2009, 18:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
2:2 in Alstedde - PSV Bork setzt Serie fort

Pistol – Rosengart, Sebastian Böcker, Reimann, Keidel, Köppeler (46. Stolzenhoff 80. Althoff), Seeliger, Raemacher (70. Mengelkamp), Scharen, Breetzke, Schäfers.

1:0 (7.), 1:1 Stolzenhoff (60.), 2:1 Okumus (77.), 2:2 Keidel (87.)

Osman Okumus (BWA) verschießt Foulelfmeter (30.).

Lesen Sie jetzt