B-Junioren von GW Selm untermauern Spitzenplatz

Jugendfußball

KREISGEBIET Nach dem Remis in Alstedde waren die B-Junioren von GW Selm gegen Aufsteiger SuS Olfen erfolgreich und behaupteten die Tabellenführung in der Kreisliga A. Diese und andere Partien im Überblick.

von Von Heinz Krampe

, 07.10.2009, 15:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zweikampf im Duell SV Südkirchen und SuS Olfen, das die im gestreiften Trikot spielenden Olfener 3:1 für sich entschieden.

Zweikampf im Duell SV Südkirchen und SuS Olfen, das die im gestreiften Trikot spielenden Olfener 3:1 für sich entschieden.

- BW Alstedde lieferte Spitzenreiter GW Selm einen erbitterten Kampf und ließ die Selmer mit einem Punkt nach Hause fahren.

- Die Olfener landeten einen verdienten Sieg. Nach zwanzig Minuten schloss Tim Neumann einen Angriff zur 1:0-Führung ab. Südkirchen drückte auf den Ausgleich, kassierte aber das Olfener 2:0 durch Patrick Schröer. Der SV Südkirchen setzte nach der Pause seine Bemühungen um Ausgleich fort, musste aber das 3:0 durch Simon Milewczyk hinnehmen.

- Das zweite torlose Spiel gab es in Lüdinghausen, wo die Gastgeber ihre Chancen nicht nutzten.

- Zu einem verdienten Sieg kam Spitzenreiter Selm. Die Führung in der 20. Minute gelang den Selmern durch Unterstützung des Olfener Keepers, der eine Flanke falsch berechnete. Die ersatzgeschwächten Olfener konnten auch in der zweiten Halbzeit nicht genügend Druck machen. Als die SuSler alles nach vorne warfen, fiel zwei Minuten vor dem Abpfiff die Entscheidung.

- Nach der Niederlage in Ascheberg kehrte der SV Südkirchen auf den Erfolgsweg zurück. Die Tore waren auf beide Hälften verteilt.

Lesen Sie jetzt