Bei Olfens Sieg trifft sogar der Torhüter

Handball

OLFEN Die Handballer des SuS Olfen verbuchten gegen den Nachbarn aus Waltrop einen klaren 24:11-Sieg und rangieren hinter Westfalia Scherlebeck auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Reserve setzte sich zudem knapp gegen Rotthausen II durch.

von Von Heinz Krampe

, 12.10.2009, 18:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Björn Brinkhaus war mit fünf Toren erfolgreichster Werfer der Olfener Handballer gegen Waltrop II.

Björn Brinkhaus war mit fünf Toren erfolgreichster Werfer der Olfener Handballer gegen Waltrop II.

Bölken (1), Greul, Brinkhaus (5), Fortkamp (1), Häkel (1), Erik Hildebrandt, Ingo Hildebrandt (3), Kötter, Tob. Nocke (3), Ott, Reinkober (4), Scholten (3), Walter (3).

Die neu gebildete Olfener Zweite feierte im dritten Saisonspiel ihren ersten Sieg. Das Spiel verlief während der gesamten sechzig Minuten ausgeglichen. Zur Pause führten die Gäste mit 12:11. Im Verlaufe der zweiten Hälfte konnten die Olfener das Spiel für sich entscheiden.

Lesen Sie jetzt