Billard: PBC Nordkirchen überrascht den Tabellenzweiten

NORDKIRCHEN/BORK Die Erste des Poolbillardclubs Nordkirchen feierte in der Landesliga einen 5:3-Auswärtserfolg. Die zweite und dritte Mannschaft mussten dagegen im Bürgerhaus Niederlagen einstecken. Vom PBC Bork ging nur die Dritte an die Tische. Mit einem Erfolg wurde die Tabellenführung in der Kreisliga verteidigt.

von Ruhr Nachrichten

, 28.01.2008, 15:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Billard: PBC Nordkirchen überrascht den Tabellenzweiten

Hövel 3 - Nordkirchen 3:5

Hövel 3 - Nordkirchen 3:5

Einen überraschenden Sieg feierte Nordkirchen beim Tabellenzweiten. Nach dem ersten Durchgang stand es bereits 3:1, wobei Herbert Windau im 14/1e, Bernd Pottgießer im 8-Ball und Justin Büscher im 9-Ball siegten. Im zweiten Durchgang holten Justin Büscher im 8-Ball und Bernd B Pottgießer im 9-Ball die fehlenden Punkte.

PBC Nordkirchen: H. Windau (1:1), Büscher (2:0), F. Windau (0:2) und Pottgießer (2:0).

Bezirksliga

Nordkirchen 2 - Lünen 3:5

Die Zweite unterlag dem Tabellendritten aus Lünen, wobei einige Partien nur recht knapp verloren wurden. Die Punkte für Nordkirchen holten Elvis Simanovic im 8-Ball, Michael Knor im 14/1e und Berthold Händel im 8-Ball.

Nordkirchen 2: Gwiasda (0:2), Händel (1:1), Knor (1:1), Simanovic (1:1)

Kreisliga Gruppe 1

Nordkirchen 3 - Unna 2 3:5

Die Dritte musste sich im Bürgerhaus dem Tabellensechsten aus Unna knapp geschlagen geben. Pech hatte Christian Austrup, der im 9-Ball knapp mit 4:5 unterlag. Nordkirchen liegt auf dem neunten Tabellenplatz.

Nordkirchen 3: Klockenbusch (2:0), Kuhlmann (0:2), Austrup (1:1), Malkemper (0:2).

Kreisliga Gruppe 2

PBC Bork 3 - Castrop 4 6:2

Mit diesem Erfolg verteidigte der PBC Bork die Tabellenführung mit einem Punkt vor Powerball. Lediglich Thomas Klein im 9-Ball und Michael Müller im 8-Ball.

PBC Bork 3: Scholz (2:0), Kelch (2:0), Müller (1:1), Klein (1:1)

Lesen Sie jetzt