Bronzemedaille für Sebastian Lehmann

Beim Dülmener Straßenlauf

16.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Nordkirchen Tobias Gerard Bei strömenden Regen mussten die Nachwuchsathleten des FC Nordkirchen beim 98.Dülmener Straßenlauf, der mit zur Läufer-Cup-Serie der LA-Kreise Coesfeld/Lüdinghausen gehört, über die 2,5km Strecke an den Start gehen. Als schnellste Nordkirchenerin kam die 16-jährige Marieke Klomp mit 10:22 Minuten ins Ziel und holte sich damit die Silbermedaille bei der Weiblichen Jugend B. Nur eine Sekunde später kam Sebastian Lehmann ins Ziel und sicherte sich damit bei den Schülern M15 die Bronzemedaille. Als Sechster der M13 lief (Foto) in 11:19 Minuten über die Ziellinie. Eine gute Zeit erzielte auch der 11-jährige Jona Pieper, der mit 12:39 Minuten Platz 17 belegen konnte. Weitere Ergebnisse: Max Hohl 12:51Minuten 14. M13, Patrick Schwenniger 12:59 Min. 15. M13, Manuel Lehmann 13:34 Min. 15. M10, Johanna Ebbes 14:07 Min. 25.W11.

Lesen Sie jetzt