BV bereits 13 Mal erfolgreich

SELM Ein kleines Jubiläum feiern die Stadtmeisterschaften in diesem Jahr. Zum 30. Male werden die Titelkämpfe in der Halle durchgeführt, erster Sieger im Jahr 1978 war GS Cappenberg. Damals kickte beim GSC noch der ehemalige BVB-Manager Michael Meier. Rekordsieger mit mit 13 Titeln ist BV Selm, dicht gefolgt von Grün-Weiß mit elf Erfolgen.

von Von Malte Woesmann

, 04.01.2008, 15:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Cappenberg holte sich den Pokal zwei Mal, einmal mehr setzte sich der PSV Bork die Stadtmeisterkrone auf. Erfolgreichste Reserve ist GW Selm mit sieben Titeln, gefolgt vom PSV mit sechs Siegen.

Die letzten Sieger der Selmer Stadtmeisterschaften

1. Mannschaften / Reserve

2000: PSV Bork / PSV Bork II2001: BV Selm / GS Cappenb. II2002: GW Selm / GW Selm II2003: GW Selm / GW Selm II2004: GW Selm / GW Selm II2005: GW Selm / PSV Bork II2006: PSV Bork / GW Selm II2007: BV Selm / PSV Bork II

Lesen Sie jetzt