FC Nordkirchen im Duell alter Bekannter

Fußball: Testspiel

Die Kicker des FC Nordkirchen haben am vergangenen Montag ihre Sommerpause beendet. Am Sonntag bestreitet der FCN sein erstes Vorbereitungsspiel der Saison. Beim Mita-Cup des Lüner SV ist der FCN im ersten Gruppenspiel gegen den Landesligisten SV Herbern gefordert und trifft dabei auf viele bekannte Gesichter.

Nordkirchen

, 10.07.2015, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Spielen inzwischen gemeinsam für den SV Herbern und treffen am Sonntag beim Lüner Mita-Cup auf ihren ehemaligen Verein FC Nordkirchen: Thomas Eroglu (l.) und Dennis Närdemann (m.).

Spielen inzwischen gemeinsam für den SV Herbern und treffen am Sonntag beim Lüner Mita-Cup auf ihren ehemaligen Verein FC Nordkirchen: Thomas Eroglu (l.) und Dennis Närdemann (m.).

Fußball: Mita-Cup FC Nordkirchen - SV Herbern  So., 13 Uhr, Kampfbahn Schwansbell, Schwansbeller Weg 7a, 44532 Lünen

Thomas Eroglu, Nils Venneker, Dennis Närdemann und Mondrian Runde: Sie alle spielten in den vergangenen Jahren gemeinsam für den FC Nordkirchen. Sonntagmittag um 13 Uhr gibt es beim Mita-Cup des Lüner SV das große Wiedersehen mit dem Ex-Verein. „Das ist für unsere Jungs natürlich noch einmal eine große Portion extra Motivation“, sagt Nordkirchens Co-Trainer Andre Alter, der die Nordkirchener Mannschaft am Sonntag anstelle von Trainer Heiko Ueding coachen wird.

Dennoch hätte sich Alter lieber einen anderen Auftaktgegner gewünscht. „Zum Auftakt kann so eine Mannschaft schwierig für uns werden. Es gibt leistungsmäßig sicherliche schönere Auftakte“, so Alter weiter. Hinter den Nordkirchenern liegt eine intensive Woche. Trainer Heiko Ueding arbeitete mit seinem Team vornehmlich an der Ausdauer und an der Fitness. „Die Jungs haben laufintensive Einheiten hinter sich.

Es könnte natürlich sein, dass die Beine nach einiger Zeit schwer werden. Das müssen wir dann aber mit der Motivation wettmachen“, sagt der Nordkirchener Co-Trainer. Mit von der Partie werden am Sonntag erstmalig die Neuzugänge Marc Schwerbrock, Sebastian Kaiser, Maximilian Muck, Daniel Wessels, Steffen Klüsener und Lukas Mangels sein. Das zweite Vorrundenspiel bestreitet der FCN am Dienstag, 20 Uhr, gegen den Bezirksliga-Konkurrenten Westfalia Wethmar. Am Mittwoch, 20 Uhr, trifft Nordkirchen auf den A-Ligisten BW Alstedde.

 

Lesen Sie jetzt