FCN macht den Titel perfekt

Tischtennis

Die Tischtennisspieler des FC Nordkirchen gaben sich am letzten Saisonspieltag keine Blöße und machten die Meisterschaft perfekt. Bezirksligist Selm siegte im Kreisduell. Die Spiele vom Wochenende im Überblick.

KREISGEBIET

von Von Daniel Schlecht

, 18.04.2011, 16:20 Uhr / Lesedauer: 2 min
Rolf Glanzer blieb gegen den SVS ungeschlagen.

Rolf Glanzer blieb gegen den SVS ungeschlagen.

Die Selmer starteten perfekt in die Partie und gewannen alle drei Eingangsdoppel. Auch im ersten Einzeldurchgang machten sie so weiter, lediglich Marcus Pick und Wolfgang Langhans gaben ihre Spiele ab. Die Gäste führten somit schon mit 7:2. In der zweiten Runde verloren dann erneut Marcus Pick, Peter Meier und Peter Schröer, die ungeschlagenen Franz Merten und Valentin Preuss machten den TTC-Sieg aber perfekt. Durch den Erfolg zum Abschluss beendeten die Selmer die Saison etwas überraschend auf einem guten fünften Tabellenplatz.

Selm: Meier/Schröer 3:0, Pick/Langhans 3:1, Merten/Preuss 3:2; Marcus Pick 2:3, 1:3, Peter Meier 3:1, 0:3, Franz Merten 3:2, 3:1, Peter Schröer 3:0, 2:3, Valentin Preuss 3:2, 3:1, Wolfgang Langhans 2:3.

Kreisliga TuRa Bergk. III - Nordk. 4:9

Zu Beginn drohte es für die ersatzgeschwächt angetretenen Nordkirchener noch einmal knapp zu werden in Sachen Meisterschaft. Zwar starteten sie positiv aus den Doppeln - lediglich die Paarung Rohlmann/Köppler unterlag deutlich - jedoch stand es nach dem ersten Einzeldurchgang nur 5:4 für die Gäste. Steffen Rohlmann, David Köppler und Matthias Böckenkemper hatten das Nachsehen. Angetrieben von den Zwischenständen von Mitkonkurrent Lüdinghausen im Fernduell gegen Oberaden drehte der FCN aber noch einmal auf. Steffen Rohlmann, der ungeschlagene Daniel Schlecht, David Köppler und Markus Schulze Zumkley machten den Nordkirchener Sieg und auch die Meisterschaft perfekt.

Nordkirchen: Schlecht/Schulze Zumkley 3:1, Rohlmann/Köppler 0:3, Limberg/Böckenkemper 3:0; Steffen Rohlmann 2:3, 3:2, Daniel Schlecht 3:0, 3:2, David Köppler 2:3, 3:0, Markus Schulze Zumkley 3:2, 3:1, Tobias Limberg 3:1, Matthias Böckenkemper 1:3.

 

TTC Selm II - SV Stockum 3:9

Der Tabellenletzte aus Selm hatte auch gegen den SV Stockum keine Chance. Die einzigen Punkte holten das Doppel Stapel/Glanzer und Rolf Glanzer in seinen beiden Einzeln.

Selm: Stapel/Glanzer 3:0, Suer/Trogemann 0:3, Heinrich/Olbrich 2:3; Adolf Stapel 2:3, 1:3, Rolf Glanzer 3:1, Klaus Suer 1:3, 2:3, Frank Heinrich 0:3, Rudi Olbrich 1:3, Uwe Trogemann 0:3.  

Südkirchen - Pr. Lünen V 9:0

Da beide Teams keine Mannschaft zusammen bekamen und deshalb nicht angetreten sind, wird die Partie mit 9:0 für die Gastgeber gewertet. Dennoch müssen sich die Südkirchener in der Relegation beweisen.

Lesen Sie jetzt