Fortuna II klettert auf Platz zwei

CAPELLE Ganz nach dem Vorbild der "Ersten" avanciert auch die zweite Mannschaft von Fortuna Seppenrade immer mehr zur Spitzenmannschaft. Die Truppe von Rolf Gudorf gewann das vorgezogene B-Liga-Spiel bei Kellerkind Capelle am Dienstag souverän mit 3:1.

24.10.2007, 16:13 Uhr / Lesedauer: 1 min

SCC-Coach Frank Nöckens freute sich trotzdem über mehr als nur das zwischenzeitliche Anschlusstor von Daniel Dissel. "Im Vergleich zum 0:7 in Alstedde war die Mannschaft nicht wiederzuerkennen. Da wir ohne sieben Stammspieler angetreten sind, bin ich zufrieden."

SCC-Coach Frank Nöckens freute sich trotzdem über mehr als nur das zwischenzeitliche Anschlusstor von Daniel Dissel. "Im Vergleich zum 0:7 in Alstedde war die Mannschaft nicht wiederzuerkennen. Da wir ohne sieben Stammspieler angetreten sind, bin ich zufrieden."

Kreisliga B - SC Capelle II - F. Seppenrade II 1:3 (0:1) SC Capelle II: Koch; Rynas, Mertens, Graalmann, Hagenkamp, Dissel, Temmann (30. Gjulijaj), Krampe, Tegeler, Brinkert, Tewes.Fortuna Seppenrade II: Christopher Mayr; Spöde, Oesteroth, Jörn Krusa, Löbbert, Niehues, Hülsbusch (46. Rottmann), Heimann (80. Tüns), Schmies, Möller (60. Nils Krusa), Fabian Mayr.Tore: 0:1 (33.) Löbbert, 0:2 (75.) Schmies, 1:2 (84.) Dissel, 1:3 (89.) Fabian Mayr.

Lesen Sie jetzt