Gelingt dem SVS endlich mal ein guter Auftakt?

SV Südkirchen

Der SV Südkirchen empfängt am Sonntag, 21. August, im ersten Spiel der Bezirksliga 8 den Aufsteiger TuS Eving-Lindenhorst II. Für Südkirchens Neu-Trainer Hansi Schäfer ist die Zielsetzung zum Saisonauftakt klar.

SÜDKIRCHEN

von Von Daniel Schlecht

, 19.08.2011, 15:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
SVS-Coach Hansi Schäfer.

SVS-Coach Hansi Schäfer.

Unterschätzen will der Coach die Gäste allerdings nicht. „Sie leben ja noch von ihrer Aufstiegseuphorie und man weiß nicht, wen sie noch aus der ersten Mannschaft runter kriegen“, so Hansi Schäfer. In personeller Hinsicht müssen die Südkirchener einige Ausfälle verkraften. So fallen mit Sebastian Sanecki und Michael Biesen wichtige Führungsspieler aus. Zudem muss Maik Küchler passen. Ein dickes Fragezeichen steht noch hinter Neuzugang Simon Närdemann.

Lesen Sie jetzt