Närdemann holt den ersten Lützow-Sieg

Lenklarer Reitertage 2017

Kathrin Wacker hat am Sonntag, 9. April, ihr erstes M-Springen bei den Lenklarer Reitertagen gewonnen. Sarah Närdemann hat das erste Springen für den RV Lützow bei den diesjährigen Lenklarer Reitertagen gewonnen. In einem L-Springen am Samstag gewann Närdemann mit Avalanche.

VINNUM

, 09.04.2017, 21:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sarah Närdemann gewann mit Avalanche ein L-Springen in Lenklar.

Sarah Närdemann gewann mit Avalanche ein L-Springen in Lenklar.

Kathrin Wacker hat ihr erstes M-Springen bei den Lenklarer Reitertagen gewonnen. Mit Viola gewann die Südkirchenerin vom RV St. Georg Werne das Ein-Stern-M-Springen nach Weg und Zeit. Ihre Note: 9,0. Mit Mon Amour belegte sie in der selben Prüfung Platz zwei in der zweiten Abteilung (8,4).

Sarah Närdemann hat das erste Springen für den RV Lützow bei den diesjährigen Lenklarer Reitertagen gewonnen. In einem L-Springen am Samstag gewann Närdemann mit Avalanche (0/49,40).

Michael Dahlkamp belegte einen dritten Platz in einem L-Springen mit Casadora (0/59,84) vor Elena Beckensträter auf Coolman (0/60,22). Mit Casadora war Dahlkamp gestern auch noch im M-Springen als Vierter platziert (0/53,62). Steffen Stegemann holte in der zweiten Abteilung der Prüfung Platz sechs mit Chestnut (0/57,70).

Platziert waren in Prüfungen auch Katharina Grunenberg mit Cotilas, Ulrike Limberg mit Four leaf Clover und Chinasa, Lynn-Laureen Nieländer mit Pino, Marie Füntmann mit Contina sowie Rainer Lorch mit Unelli.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt