Starke Leistungen - aber die Streckenrekorde bleiben bestehen

Schlosslauf Nordkirchen

Tolles Wetter, spannende Läufe - nur der Streckenrekord wollte beim diesjährigen Dorflauf nicht fallen. Knapp war es: Beim 5-km-Lauf hätte ein Mann fast die Bestmarke geknackt. Über 10 km wäre eine Frau fast schneller gewesen als der schnellste Mann.

NORDKIRCHEN

von Von Daniel Schlecht

, 30.04.2011, 21:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Und los geht es bei den Mädchen.

Und los geht es bei den Mädchen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schloss- und Dorflauf Nordkirchen 2011

Bestes Wetter, viele Teilnehmer, spannende Läufe, aber keine Streckenrekorde - hier sind die Fotos vom Schloss- und Dorflauf in Nordkirchen 2011.
30.04.2011
/
Auch bei den Kleinen war vor dem Lauf 2011 die Nervosität groß.© Foto: Daniel Schlecht
Und los geht es bei den Mädchen.© Daniel Schlecht
Claudia Lokar siegte überlegen über 10 Kilometer bei den Frauen.© FCN
Der Zieleinlauf war gut gefüllt.© Daniel Schlecht
Die Zuschauer machten es sich am Streckenrand gemütlich.© Daniel Schlecht
Schloß-und Dorflauf ist erstmals ein Kegelklub mitgelaufen und das sogar im besonderen "Vereinsoutfit".



Die Kegelbrüder des seit 55 Jahren bestehenden Vereins "Die Optimisten"hatten sich an dem Vorbereitungstraining des FC Nordkirchen beteiligt und sind alle mit guten Ergebnissen nach 5 km im Ziel angekommen.© privat
Die Siegerehrung des Schlosslaufs über zehn Kilometer. Uwe Holtmann (M.) siegte vor Michael Ludwig (l.) und Andreas Sobbe.© FCN
Mit diesem Trikot war Andreas Koch natürlich meisterlich am Samstag.© FCN
Uwe Holtmann war der Sieg im Schlosslauf nicht zu nehmen.© FCN
Claudia Lokar war über zehn Kilometer bei den Frauen eine Klasse für sich.© FCN
Bürgermeister Dietmar Bergmann startete über 5 Kilometer.© FCN
Manfred Burger vom FC Nordkirchen entschied die Altersklassenwertung M70 über 5 Kilometer für sich.© FCN
Alexey Fomin siegte über 5 Kilometer.© FCN
Johann Overbeck wurde Achter im Jedermannlauf.© FCN
Annika Klomp siegte im Jedermannlauf© FCN
Zahlreiche Zuschauer verfolgten wieder die Läufe.© FCN
Fabian Konietzni vom SuS Olfen wurde Zweiter über 1600 Meter der Schüler A.© FCN
Hand in Hand laufen Melanie Kimmlinghoff (r.) und Lena-Sophie Dorweiler ins Ziel.© FCN
Lea Kersting wurde Fünfte über 1600 Meter der Schülerinnen B.© FCN
Der Start zum 1600-Meter-Lauf der Schülerinnen A/B.© FCN
Mit Elan um die Ecke.© FCN
Julia Faßbender (r.) siegte bei den Schülerinnen C über 1600m. Lea Bücker wurde Sechste.© FCN
Der Start zum Bambinilauf.© FCN
Auch die Kleinsten gaben schon alles.© FCN
Die Medaillensammlung.© FCN
Die Nachwuchsläufer des SuS Olfen laufen sich ein.© FCN
Die Nachwuchsläufer des FC Nordkirchen.© FCN
In diesem Jahr standen erstmals auch die Namen mit auf dem Startnummernzettel.© Daniel Schlecht
Daniel Rave (r.) kam als Vierter bei den Schülern C über 1600 Meter ins Ziel. Carl Piekenbrock wurde Fünfter.© FCN
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schloss- und Dorflauf Nordkirchen 2011

Bestes Wetter, viele Teilnehmer, spannende Läufe, aber keine Streckenrekorde - hier sind die Fotos vom Schloss- und Dorflauf in Nordkirchen 2011.
30.04.2011
/
Auch bei den Kleinen war vor dem Lauf 2011 die Nervosität groß.© Foto: Daniel Schlecht
Und los geht es bei den Mädchen.© Daniel Schlecht
Claudia Lokar siegte überlegen über 10 Kilometer bei den Frauen.© FCN
Der Zieleinlauf war gut gefüllt.© Daniel Schlecht
Die Zuschauer machten es sich am Streckenrand gemütlich.© Daniel Schlecht
Schloß-und Dorflauf ist erstmals ein Kegelklub mitgelaufen und das sogar im besonderen "Vereinsoutfit".



Die Kegelbrüder des seit 55 Jahren bestehenden Vereins "Die Optimisten"hatten sich an dem Vorbereitungstraining des FC Nordkirchen beteiligt und sind alle mit guten Ergebnissen nach 5 km im Ziel angekommen.© privat
Die Siegerehrung des Schlosslaufs über zehn Kilometer. Uwe Holtmann (M.) siegte vor Michael Ludwig (l.) und Andreas Sobbe.© FCN
Mit diesem Trikot war Andreas Koch natürlich meisterlich am Samstag.© FCN
Uwe Holtmann war der Sieg im Schlosslauf nicht zu nehmen.© FCN
Claudia Lokar war über zehn Kilometer bei den Frauen eine Klasse für sich.© FCN
Bürgermeister Dietmar Bergmann startete über 5 Kilometer.© FCN
Manfred Burger vom FC Nordkirchen entschied die Altersklassenwertung M70 über 5 Kilometer für sich.© FCN
Alexey Fomin siegte über 5 Kilometer.© FCN
Johann Overbeck wurde Achter im Jedermannlauf.© FCN
Annika Klomp siegte im Jedermannlauf© FCN
Zahlreiche Zuschauer verfolgten wieder die Läufe.© FCN
Fabian Konietzni vom SuS Olfen wurde Zweiter über 1600 Meter der Schüler A.© FCN
Hand in Hand laufen Melanie Kimmlinghoff (r.) und Lena-Sophie Dorweiler ins Ziel.© FCN
Lea Kersting wurde Fünfte über 1600 Meter der Schülerinnen B.© FCN
Der Start zum 1600-Meter-Lauf der Schülerinnen A/B.© FCN
Mit Elan um die Ecke.© FCN
Julia Faßbender (r.) siegte bei den Schülerinnen C über 1600m. Lea Bücker wurde Sechste.© FCN
Der Start zum Bambinilauf.© FCN
Auch die Kleinsten gaben schon alles.© FCN
Die Medaillensammlung.© FCN
Die Nachwuchsläufer des SuS Olfen laufen sich ein.© FCN
Die Nachwuchsläufer des FC Nordkirchen.© FCN
In diesem Jahr standen erstmals auch die Namen mit auf dem Startnummernzettel.© Daniel Schlecht
Daniel Rave (r.) kam als Vierter bei den Schülern C über 1600 Meter ins Ziel. Carl Piekenbrock wurde Fünfter.© FCN
Schlagworte

Über die 10 km ging es eigentlich nur darum, ob Claudia Lokar vom SuS Olfen ihren Streckenrekord bei den Frauen knacken kann und ob sie auch insgesamt als Erste ins Ziel einläuft. Beides verpasste sie knapp. Mit 36:11 min verpasste sie ihre eigene Nordkirchener Bestmarke hauchdünn und überquerte hinter Männersieger Uwe Holtmann von der LG Hamm (36:04 min) als Zweite den Zielstrich und sicherte sich so überlegen den Sieg bei den Frauen.  

Lesen Sie jetzt