SuS-Damen freuen sich über den ersten Saisonsieg

Handball

Während die Handballer des SuS Olfen in der 1. Kreisklasse Industrie gegen Aufsteiger Welper den ersten Saisonpunkt einbüßten, frohlockten die SuS-Damen über den ersten Saisonsieg und kehrten happy aus Castrop-Rauxel zurück.

OLFEN

von Heinz Krampe

, 30.09.2014, 14:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Olfener Handballerinnen bejubelten den ersten Saisonerfolg.

Die Olfener Handballerinnen bejubelten den ersten Saisonerfolg.

Bölken, Rotte; Ott, Lukas Scholten, Häkel, Sprung, Wienken, Kunz, Höning, Reinkober, Dom. Kaschinski, Wenner, Michael Scholten, Winkler

Was in der gesamten letzten Saison und davor nicht gelang, glückte im zweiten Saisonspiel. Das Team von Carsten Sprung verbuchte den ersten Saisonerfolg. Mit einer offenen 3:1-Führung bekamen die Olfenerinnen das Spiel in den Griff und nahmen einen 6:3-Vorsprung mit in die Pause. Wäre nicht die gegnerische Torfrau gewesen, hätte es auch nach der Pause gut ausgesehen. Aber die SuS-Damen hatten pötzlich Angst vor der eigenen Courage und der Vorsprung schmolz. Dennoch konnte die Führung behauptet werden.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt