TC-Damen nähern sich erstem Sieg

Tennis: Bork unterliegt Bönen mit 4:5

15.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Bork Die Damen 40 des TC GW Bork müssen weiter auf den ersten Sieg in der Westfalenliga warten. Nach dem 3:6-Auftakt gegen TG Gahmen scheiterten die Borkerinnen bei TC RW Bönen knapp mit 4:5. Durch die Siege von Ulrike Machers, Marianne Bitterschulte und Petra Angersbach stand es nach den Einzeln 3:3, so dass man mit guten Aussichten in die Doppel ging. Ulrike Machers und Ursula Hilgert konnten ihr Doppel zwar gewinnen, doch die Duos Bitterschulte/Angersbach und Berger/Stach mussten sich geschlagen geben. HKr TV RW Bönen - TC GW Bork 5:4

Lesen Sie jetzt