Vierspänner als Highlight - Super Wetter beim Lützow-Turnier

Reitsport

Weltmeister, Deutsche Meister, NRW-Meister, Kreismeister - beim 19. Fahrturnier des ZRuFV Lützow Selm-Bork-Olfen gingen viele prominenten Fahrer an den Start. Die Ehrungen und der Wettbewerb der Vierspänner zählten zu den Höhepunkten der Veranstaltung.

OLFEN/SELM

von Von Heinz Krampe

, 04.10.2011, 18:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mannschaftsweltmeister Patrick Hanisch - am Fahrturnier des RV Lützow haben zahlreiche bekannte Reitsportler teilgenommen.

Mannschaftsweltmeister Patrick Hanisch - am Fahrturnier des RV Lützow haben zahlreiche bekannte Reitsportler teilgenommen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

19. Fahrturnier des ZRuFV "Lützow"

Beim 19. Fahrturnier des ZRuFV "Lützow" Selm-Bork-Olfen vom 1. bis 3. Oktober haben sich Fahrer aus dem ganzen Bundesgebiet auf der Reitanlage in Vinnum getroffen. Den Zuschauern wurde neben Top-Leistungen auch Unterhaltsames geboten.
04.10.2011
/
Rheinischer Meister und Doppelsieger Sieger in Vinnum: Raphael Tobias vom RC Hofgarten Düsseldorf.© Foto: Heinz Krampe
Die vielen Besucher hatten ihren Spaß beim Sportstaffetten-Wettbewerb.© Foto: Heinz Krampe
Bei der Sportstaffette wurde das "Pferd" gewechselt.© Foto: Heinz Krampe
Birgit Spalt vom RFV Modautal gewann die Hindernisprüfung für Ponys.© Foto: Heinz Krampe
Die Messabteilung steht bereit.© Foto: Heinz Krampe
Beim Hindernisfahren wird die Durchfahrbreite für jeden Reiter inviduell abgemessen.© Foto: Heinz Krampe
Pacourschef Uwe Damm hat die Strecker im Blick.© Foto: Heinz Krampe
Diese Gefährte lassen die Fahrerherzen höher schlagen.© Foto: Heinz Krampe
Die Fahrer brauchen eine Abkühlung.© Foto: Heinz Krampe
Die Strecke wird genau vermessen.© Foto: Heinz Krampe
Lützows Fahrerchef Heinz Drontmann war vielseitig im Einsatz: Mal mit Messlatte, dann beim Fahren und bei auch bei den Ehrungen war er dabei.© Foto: Heinz Krampe
Zuschauerplätze einmal anders.© Foto: Heinz Krampe
Franz-Josef May von den Sportfreunden Stevertal war in der Dressur und im Wassergraben erfolgreich.© Foto: Heinz Krampe
Mannschaftsweltmeister Patrick Hanisch in Aktion.© Foto: Heinz Krampe
Glückwünsche an den frisch gebachenen Doppelweltmeister (Einzel und Mannschaft) von Lipicia (Slowenien) Dieter Braakmann, links Uwe Damm Heinz Drontmann.© Foto: Heinz Krampe
Zwei Kreismeister: Peter Reibrich und Manfred Nikolaus vom RV Lützow (hinten).© Foto: Heinz Krampe
NRW-Meister Pony Nils Grundmann aus Fredebeck.© Foto: Heinz Krampe
Fahrabzeichen in Gold für Birgit Damm-Haschmann. Die Mitglieder der Lützow-Fahrabteilung gratulieren - links Johannes Leushacke, der bei der dreitägigen Veranstaltung mehrfach an den Wettbewerben teilnahm.© Foto: Heinz Krampe
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

19. Fahrturnier des ZRuFV "Lützow"

Beim 19. Fahrturnier des ZRuFV "Lützow" Selm-Bork-Olfen vom 1. bis 3. Oktober haben sich Fahrer aus dem ganzen Bundesgebiet auf der Reitanlage in Vinnum getroffen. Den Zuschauern wurde neben Top-Leistungen auch Unterhaltsames geboten.
04.10.2011
/
Rheinischer Meister und Doppelsieger Sieger in Vinnum: Raphael Tobias vom RC Hofgarten Düsseldorf.© Foto: Heinz Krampe
Die vielen Besucher hatten ihren Spaß beim Sportstaffetten-Wettbewerb.© Foto: Heinz Krampe
Bei der Sportstaffette wurde das "Pferd" gewechselt.© Foto: Heinz Krampe
Birgit Spalt vom RFV Modautal gewann die Hindernisprüfung für Ponys.© Foto: Heinz Krampe
Die Messabteilung steht bereit.© Foto: Heinz Krampe
Beim Hindernisfahren wird die Durchfahrbreite für jeden Reiter inviduell abgemessen.© Foto: Heinz Krampe
Pacourschef Uwe Damm hat die Strecker im Blick.© Foto: Heinz Krampe
Diese Gefährte lassen die Fahrerherzen höher schlagen.© Foto: Heinz Krampe
Die Fahrer brauchen eine Abkühlung.© Foto: Heinz Krampe
Die Strecke wird genau vermessen.© Foto: Heinz Krampe
Lützows Fahrerchef Heinz Drontmann war vielseitig im Einsatz: Mal mit Messlatte, dann beim Fahren und bei auch bei den Ehrungen war er dabei.© Foto: Heinz Krampe
Zuschauerplätze einmal anders.© Foto: Heinz Krampe
Franz-Josef May von den Sportfreunden Stevertal war in der Dressur und im Wassergraben erfolgreich.© Foto: Heinz Krampe
Mannschaftsweltmeister Patrick Hanisch in Aktion.© Foto: Heinz Krampe
Glückwünsche an den frisch gebachenen Doppelweltmeister (Einzel und Mannschaft) von Lipicia (Slowenien) Dieter Braakmann, links Uwe Damm Heinz Drontmann.© Foto: Heinz Krampe
Zwei Kreismeister: Peter Reibrich und Manfred Nikolaus vom RV Lützow (hinten).© Foto: Heinz Krampe
NRW-Meister Pony Nils Grundmann aus Fredebeck.© Foto: Heinz Krampe
Fahrabzeichen in Gold für Birgit Damm-Haschmann. Die Mitglieder der Lützow-Fahrabteilung gratulieren - links Johannes Leushacke, der bei der dreitägigen Veranstaltung mehrfach an den Wettbewerben teilnahm.© Foto: Heinz Krampe
Schlagworte

Lesen Sie jetzt