Trainer Marco Slupek fuhr mit der Reserve des SSV Mühlhausen den zweiten Saisonsieg ein. © Palschinski
Fußball

Erlösender Sieg der SSV-Reserve: Spieler leiht sich Schuhe vom Torhüter

Der Sieg kam zum richtigen Zeitpunkt - und auf den letzten Drücker. Die Reserve des SSV Mühlhausen hat das Match gegen den SV Bausenhagen gedreht und wieder einmal gewonnen.

Trainer Marco Slupek kann nach dem Sieg seiner Mannschaft gegen den SV Bausenhagen erst mal durchatmen. Dabei lag der SSV zunächst hinten.

Kreisliga A2: SSV Mühlhausen II – SV Bausenhagen 2:1 (0:1). Der SSV Mühlhausen hat das Match gegen den SV Bausenhagen gedreht. Die Gäste waren durch Robin Erdmann in Führung gegangen, die Manuel Stiepermann nach dem Wechsel zum taktisch guten Zeitpunkt ausglich. Kurz vor Ende der Partie setzte dann Lars Schmidt per Kopfball den glänzenden Schlusspunkt für die Platzherren.

„Das waren für uns drei hergeschenkte Punkte“, ärgerte sich SVB-Obmann Uli Neuhaus. Die Bausenhagener hatten im Match nämlich zusätzlich gute Chancen durch Guth sowie Bastian Hoffmann (Pfosten) und Robin Erdmann (Latte). „Die haben wir aber nicht reingemacht, das ist unser Manko.“

„Wir hatten die klareren Chancen. Das Spiel hätte aber auch in die andere Richtung gehen können“, gestand SSV-Coach Marco Slupek ein, der wieder mit einer arg dezimierten Truppe antreten musste. Der eigentlich angeschlagene Christian Hackmann spielte von Beginn an und auch Hüssein Akman, der eigentlich zufällig am Sportplatz war, sprang leicht verletzt ein. Slupek: „Der war in zivil und in Straßenschuhen gekommen und hatte sich mal eben Fußballschuhe von unserem Keeper ausgeliehen.“ Akman wurde in der 64. Minute für Pfeffer eingewechselt.

SSV Mühlhausen II: Hoffmann – Schmidt, Thiel, Alekseew, Gerhards, Gräfe, M. Stiepermann, Pfeffer (64. Akman), Cirak, Hackmann (84. Dauber), Kobilsek

SV Bausenhagen: Julius – Hans, Hohmann, Löcken, Horenkamp (55. Guth), Hoffmann, Neithart, Wegener, R. Erdmann, A. Erdmann, Wiechers (55. Bartmann)

Tore: 0:1 (26.) R. Erdmann, 1:1 (51.) M. Stiepermann, 2:1 (90.) Schmidt

Über den Autor
Redaktion Lokalsport
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Thorsten Teimann

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.