Holzwickedes Torwart Dennis Schamber (l.) geht gegen Alfredo Petronio zum Ball. © Arthur Behrend
Fußball

Etliche Platzverweise sorgen in der B-Liga für Aufregung – Team bringt 1:0 zu neunt über die Zeit

Die Schiedsrichter hatten in der Kreisliga B mächtig viel zu tun. Lediglich die Partie des TuS Hemmerde wurde mit elf gegen elf Spielern beendet, in allen anderen Partien flogen Akteure vom Platz.

Mit 9:1 ballerte sich der SuS Lünern in der Fußball-Kreisliga B2 Unna-Hamm den Frust von der Seele und siegte mehr als verdient gegen TIU Rünthe. Spielertrainer Kai Hutmacher und Mirco Münter schnürten beide einen Viererpack. Jubel auch in Niederaden und Fröndenberg, die durch wichtige Siege an den Aufstiegsplätzen dran bleiben.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.