Ein junger Fußballklub aus Unna hat es schwer, Testspiel-Gegner zu finden. Der neue Coach will das ändern. © neumann
Fußball

Profispieler? Über-Mannschaft? Unnaer Klub hat neuen Trainer – der will Vorurteile ausräumen

Ein junger Fußballverein aus Unna ist gerade einmal ein Jahr alt, muss aber mit einigen Vorurteilen kämpfen - und hat es schwer, Testspiel-Gegner zu finden. Der neue Trainer will das ändern.

Wenn ehemalige Fußball-Profis ihre Karriere im Amateurbereich ausklingen lassen, mangelt es für gewöhnlich nicht an Testspiel-Gegnern. Der TuS Bövinghausen mit Weltmeister Kevin Großkreutz kann da sicherlich ein Lied von singen. Und auch Blau-Weiß Alstedde mit dem Ex-HSV-Keeper Sascha Kirschstein ist für viele Vereine wohl ein attraktiver Gegner. Auch ein junger Fußballklub aus Unna hat das Image, mit vielen ehemaligen Profispielern bestückt zu sein. Doch in diesem Fall stehen die Gegner nicht Schlange – eher das Gegenteil ist der Fall.

Ehemaliger Romania-Vorsitzender fragte bei Tim Stölter an

Auch beim FC Romania Unita fehlen gerade viele Urlauber

Über den Autor
Redakteur
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.