Julian Blume erzielte das 2:0 kurz nach Wiederanpfiff. © Schürmann
Fußball

SV Afferde im Freudentaumel: Wilde Jubelszenen nach Pokal-Sensation gegen Hammer SpVg

Das gab’s noch nie: Der SV Afferde steht im Viertelfinale des Kreispokals. Der Underdog machte gegen die Hammer SpVg die Sensation perfekt. Hier gibt es die wilden Jubelszenen im Video und in einer Fotostrecke.

Nein, der SV Afferde ist nicht ins Achtelfinale eingezogen. In der nächste Runde des Fußball-Kreispokals Unna-Hamm hat das Team ein Freilos und steht somit bereits als erster Viertelfinalist fest. Das sprach sich allerdings erst einige Minuten nach Abpfiff auch bei der Mannschaft herum, die den überraschenden 3:2-Sieg gegen die Hammer SpVg am Sonntag noch ausgiebig feierte. Hier gibt es die letzten Sekunden des Spiels, die wilden Jubelszenen und ein Interview mit den Trainern Angelo Lo Giudice und Lorenz Wagener im Video:

Fotostrecke

SV Afferde gelingt die Sensation im Kreispokal: 3:2 gegen Hammer SpVg

Sport TV
Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.