Die Liveticker zum Nachlesen: Der SV Herbern gewinnt den Davertpokal

mlzDavertpokal

Der SV Herbern hat den Davertpokal gewonnen. Der Landesligist setzte sich mit 59 Toren in acht Spielen durch. Hier gibt es den Liveticker.

Werne

, 03.01.2020, 16:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Sonntag wurde es ernst: Die acht besten Mannschaften aus der Vorrunde haben sich für die Zwischenrunde des Davertpokals qualifiziert. Im Finale setzte sich der SV Herbern souverän mit 8:3 gegen den SC Münster 08 II durch und darf sich nun Davertpokalsieger nennen.

Hier gibt es den Liveticker von Tag 3 zum Nachlesen:

Liveticker vom Finaltag des Davertpokals
Liveticker abgeschlossen
  • Hallo zum Finaltag!

    Heute starten ab 13.30 Uhr die Zwischenrundenspiele. Acht Mannschaften spielen dort um den Einzug ins Halbfinale.

  • 1

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Es geht los! Der Ball rollt in der Partie zwischen Davaria Davensberg und dem VfL Senden.

  • 1

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Und gleich der erste Treffer: Davensberg geht nach kaum 20 Sekunden 1:0 in Führung!

  • 3

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Senden gleicht aus! Georg Schrader trifft zum 1:1.

  • 8

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    7 Sekunden vor der Halbzeit fällt das 2:1 für Senden!

  • 9

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Kurz nach dem Seitenwechsel erhöht Senden: Tim Castelle erzielt das 3:1.

  • 11

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Senden sorgt für Sicherheit: Nach dem Treffer von Batuhan Erahman steht es 4:1.

  • 15

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Kurz vor dem Ende fällt das 5:1: Marvin Tiaden trifft nach einer schnell ausgeführten Ecke.

  • 16

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    30 Sekunden später das nächste Tor: Joshua Dabrowski trifft zum 6:1 für Senden.

  • 16

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Eine halbe Minute vor dem Ende trifft Davensberg erneut: 2:6 aus Sicht der Davaria. 

  • 16

    Davaria Davensberg - VfL Senden

    Abpfiff! Favorit VfL Senden setzt sich am Ende sicher mit 6:2 gegen Davaria Davensberg durch.

  • 1

    SC Münster 08 II - FC Nordkirchen

    Es geht weiter mit dem SC Münster 08 II gegen den FC Nordkirchen. Anpfiff!

  • 2

    SC Münster 08 II - FC Nordkirchen

    1:0 für Münster! Joshua Klimenta trifft zur Führung gegen Nordkirchen.

  • 7

    SC Münster 08 II - FC Nordkirchen

    Münster erhöht auf 2:0: Fionn Joerdens trifft per Direktabnahme.

  • 10

    SC Münster 08 II - FC Nordkirchen

    Anschlusstreffer: Lars Wannigmann verkürzt für Nordkirchen auf 1:2.

  • 11

    SC Münster 08 II - FC Nordkirchen

    Postwendend folgt die Antwort von Münster: Christopher Hömann erhöht den Abstand wieder auf zwei Treffer - 3:1.

  • 14

    SC Münster 08 II - FC Nordkirchen

    Das 4:1 für Münster: Joshua Klimenta trifft erneut für den SC.

  • 16

    SC Münster 08 II - FC Nordkirchen

    6 Sekunden vor Schluss trifft Robin Schwick zum 2:4 für den FC Nordkirchen. Endstand.

  • 1

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Erster Treffer in der ersten Minute: Louis Krampe erzielt das 1:0 für Herbern.

  • 2

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Das 2:0 folgt schnell: Philip Just erhöht für Herbern. Doch nur 30 Sekunden später gelingt Wethmar der Anschlusstreffer zum 1:2.

  • 6

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Strafstoß für Herbern nach einem Handspiel im Strafraum.

  • 7

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Fabian Schütte verwandelt zum 3:1 für Herbern.

  • 11

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Das Spiel wird ruppiger: Wethmar geht äußerst aggressiv in die Zweikämpfe.

  • 13

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Wethmar verkürzt auf 2:3.

  • 13

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Ausgleich: Wethmar trifft von der Mittellinie zum 3:3.

  • 14

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Wethmars Ausgleich folgt ein Doppelschlag des SV: Herbern trifft zur 4:3-Führung und erhöht keine Minute später auf 5:3.

  • 16

    Westfalia Wethmar - SV Herbern

    Abpfiff: Der SV Herbern setzt sich am Ende einer heißumkämpften Partie mit 5:3 gegen Westfalia Wethmar durch.

  • 1

    BW Ottmarsbocholt - Concordia Albachten

    Es geht weiter mit BW Ottmarsbocholt gegen Concordia Albachten. Das Spiel läuft!

  • 8

    BW Ottmarsbocholt - Concordia Albachten

    Erster Treffer in der letzten Minute der ersten Hälfte: Admir Krasniqi bringt Albachten 1:0 in Führung.

  • 10

    BW Ottmarsbocholt - Concordia Albachten

    Concordia-Keeper Maik Southeimer beweist feines Ballgefühl in der Offensive und trifft nach mehreren erfolgreichen Dribblings mit dem linken Fuß zum 2:0.

  • 16

    BW Ottmarsbocholt - Concordia Albachten

    Es bleibt dabei: Concordia Albachten schlägt BW Ottmarsbocholt 2:0.

  • Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Anpfiff: Es geht los zwischen Davaria Davensberg und Westfalia Wethmar.

  • 1

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Frühe Führung: Wethmar trifft in der ersten Minute zum 1:0.

  • 2

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Und die Westfalia erhöht direkt: 2:0 durch Nico Voigt. 

  • 4

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Auch der dritte Treffer der Partie geht auf Wethmars Konto: 3:0 für die Westfalia.

  • 7

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Davensberg verkürzt: 1:3 aus Davaria-Sicht.

  • 8

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Der Anschlusstreffer! Davaria Davensberg erzielt das 2:3.

  • 10

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Wethmars Neuzugang Lennart Pinnekämper trifft zum 4:2.

  • 11

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Der Aschlusstreffer für Davensberg: Jawad Morsel erzielt das 3:4.

  • 15

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Der Ausgleich! Mohamed Morsel trifft für Davensberg zum 4:4.

  • 16

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Doppelschlag!Umberto Nicosia bringt Davaria 5:4 in Front.

  • 16

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Ausgleich 30 Sekunden vor Schluss: Nico Stork trifft aus der Distanz in den linken Winkel für Wethmar zum Ausgleich. 5:5.

  • 16

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Der nächste Treffer 10 Sekunden später: Davensberg legt einen Freistoß quer und Roman Eman schiebt zum 6:5 ein.

  • 16

    Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Abpiff! Davensberg dreht die Partie und gewinnt nach heißer Schlussphase 6:5.

  • Davaria Davensberg - Westfalia Wethmar

    Klärungsbedarf: Auch Minuten nach dem Abpfiff reden die Wethmarer noch auf den Schiedsrichter ein.

  • 1

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Es geht weiter mit SC Münster 08 II gegen BW Ottmarsbocholt. Das Spiel läuft.

  • 2

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Auf der einen Seite sieht der Schiedsrichter den Ball nach Abschluss von Münster noch nicht hinter der Torlinie, auf der Gegenseite trifft Ottmarsbocholt zur Führung: 1:0 für BW.

  • 3

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Ottmarsbocholt erhöht: Usama Kazneh trifft aus der eigenen Hälfte zum 2:0 ins leere Tor.

  • 5

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Der Anschlusstreffer: Münster verkürzt auf 1:2.

  • 8

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Münster gleicht aus: Luis Völkel erzielt das 2:2.

  • 11

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Münster trifft zweimal binnen 20 Sekunden! Beide Male ist Christopher Hömann erfolgreich - 4:2.

  • 15

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Schöne Variante: Joshua Klimenta schiebt einen kurz gespielten Freistoß ein.

  • 15

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Christopher Hömann bleibt vor dem Tor eiskalt und erhöht auf 6:2 für Münster.

  • 16

    SC Münster 08 II - BW Ottmarsbocholt

    Dabei bleibt es: Münster setzt sich 6:2 gegen Ottmarsbocholt durch.

  • 1

    SV Herbern - VfL Senden

    Nun trifft der SV Herbern auf den VfL Senden. Das Spiel läuft.

  • 1

    SV Herbern - VfL Senden

    1:0 für den SV Herbern! Luis Krampe trifft nach schöner Kombination ins linke Eck.

  • 3

    SV Herbern - VfL Senden

    2:0: Philipp Dubicki erhöht für Herbern.

  • 3

    SV Herbern - VfL Senden

    Der Anschlusstreffer für den VfL: Eldin Celebic verkürzt auf 1:2.

  • 7

    SV Herbern - VfL Senden

    Joe Breloh trifft aus der Distanz ins verwaiste Sendener Tor zum 3:1 für Herbern.

  • 8

    SV Herbern - VfL Senden

    Sekunden vor dem Seitenwechsel erhöht Fabian Voigt auf 4:1 für Herbern.

  • 9

    SV Herbern - VfL Senden

    Senden verkürzt: Georg Schrader erzielt das 2:4.

  • 8

    SV Herbern - VfL Senden

    Herbern erhält eine 2-Minuten-Strafe und muss in Unterzahl agieren, Senden nutzt die Überlegenheit aus und verkürzt auf 3:4.

  • 12

    SV Herbern - VfL Senden

    Herbern erhöht: Joe Breloh trifft zum 5:3.

  • 14

    SV Herbern - VfL Senden

    Das 6:3! Philipp Dubicki trifft für den SV Herbern.

  • 15

    SV Herbern - VfL Senden

    Der nächste Streich: Sebastian Schütte erzielt das 7:3 für Herbern.

  • 16

    SV Herbern - VfL Senden

    13 Sekunden vor Schluss verkürzt Hendrik Heubrock auf 4:7 aus Sendener Sicht, 2.5 Sekunden vor dem Ende trifft Joshua Dabrowski zum 5:7. Doch dabei bleibt es: Der SV Herbern schlägt Ligakonkurrent VfL Senden verdient. 

  • 8

    Concordia Albachten - FC Nordkirchen

    Zwei Treffer besorgen die 2:0-Führung für den FC Nordkirchen.

  • 13

    Concordia Albachten - FC Nordkirchen

    Robin Schwick sorgt für das 3:0 für den FC Nordkirchen.

  • 1

    VfL Senden - Westfalia Wethmar

    Jetzt muss Westfalia Wethmar punkten!

  • 8

    VfL Senden - Westfalia Wethmar

    Drei Treffer in einer Minute für den Landesligisten: Der VfL Senden geht mit 3:0 in Führung.

  • 13

    VfL Senden - Westfalia Wethmar

    Geht da noch was? Westfalia Wethmar erziehlt das 1:3.

  • 16

    VfL Senden - Westfalia Wethmar

    Und dann erhöht doch wieder der VfL und das gleich doppelt - Tim Castelle trifft zum 5:1.

  • 16

    VfL Senden - Westfalia Wethmar

    Praktisch im Gegenzug verkürzt Wethmar auf 2:5.

  • 16

    VfL Senden - Westfalia Wethmar

    Abpfiff! Der VfL Senden schlägt Westfalia Wethmar 5:2.

  • 1

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Es geht weiter mit dem Spiel des FC Nordkirchen gegen BW Ottmarsbocholt. Anpfiff!

  • 2

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Ein Eigentor bringt Nordkirchen 1:0 in Führung. Nur 30 Sekunden später erhöht Daniel Berger auf 2:0 für den FC.

  • 5

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Der nächste Treffer für den FC Nordkirchen: Lars Wannigmann staubt zum 3:0 ab.

  • 8

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Sekunden vor der Pause trifft Daniel Berger zum 4:0. 

  • 11

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Fünfter Treffer für Nordkirchen: Janis Drees trifft zum 5:0 - mit Torbonus. 30 Sekunden später erhöht Thomas Eroglu auf 6:0.

  • 13

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Erster Treffer für BW Ottmarsbocholt: Matthias Gerigk stellt auf 1:6.

  • 14

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Erneut darf BW Ottmarsbocholt jubeln: Erik Wiegert erzielt das 2:6.

  • 15

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Nordkirchen hält den Fuß auf dem Gaspedal: Fernando Manfredi erhöht auf 7:2.

  • 16

    FC Nordkirchen - BW Ottmarsbocholt

    Endstand: Der FC Nordkirchen schlägt BW Ottmarsbocholt 7:2 und steht damit sicher im Halbfinale. Egal, wie hoch Münster oder Albachten gleich gewinnen - Nordkirchen steht vor einer der beiden Mannschaften.

  • 1

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Jetzt wird es spannend: Favorit SV Herbern (6 Punkte) trifft auf Davaria Davensberg (3). Gewinnt Davensberg mit 4 Toren Differenz, ziehen die Davaren vorbei und Herbern wäre raus. 

  • 5

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Die Führung fällt durch ein Eigentor: Herbern bringt den Ball von der rechten Seite scharf vor das Davensberger Tor, der Abwehrversuch des Davaria-Verteidigers landet im eigenen Netz.

  • 6

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Nun trifft ein Herberner ins Davensberger Tor: Joe Breloh erhöht auf 2:0.

  • 7

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Anschlusstreffer! Mohamed Morsel verkürzt für die Davaren auf 1:2.

  • 8

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Das ist der Ausgleich! Dennis Kreuzberg lässt mehrere Verteidiger aussteigen und gleicht zum 2:2 für Davensberg aus.

  • 9

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Der Gegenschlag folgt direkt nach dem Seitenwechsel: Luis Krampe trifft mit der Pausensirene zur 3:2-Führung für Herbern.

  • 10

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Erneut gleicht Davensberg aus! Dennis Kreuzberg trifft aus der Distanz in den linken Winkel, 3:3.

  • 12

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Nach einem Lattentreffer landet der Ball bei Julian Trapp, der zum 4:3 für den SV Herbern einschiebt.

  • 13

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Es bleibt packend! Jawad Morsel setzt sich an der linken Seite mit Bande durch und trifft schwungvoll zum 4:4.

  • 14

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Herbern hält die Antwort bereit: Luis Krampe trifft erneut und bringtden SV mit 5:4 in Führung.

  • 15

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Herbern erhöht: Erst trifft Joe Breloh zum 6:4, nur 20 Sekunden später stellt Philip Just den Vorsprung auf drei Tore und erzielt das 7:4.

  • 16

    SV Herbern - Davaria Davensberg

    Abpfiff! Der SV Herbern schlägt Davaria Davensberg 7:4 und sichert sich damit mit 9 Punkten den Gruppensieg der Gruppe 1. Rang zwei geht an den VfL Senden (6), der ebenfalls in die Endrunde einzieht. Davaria Davensberg (3) und Westfalia Wethmar (0) scheiden aus.

  • 2

    Concordia Albachten - SC Münster 08 II

    Der Ball rollt zwischen Albachten und Münster. Christopher Hömann bringt den SC schnell mit 1:0 in Führung.

  • 4

    Concordia Albachten - SC Münster 08 II

    Der Ausgleich: Andre Gervais Meva A Oyono trifft für Concordia Albachten zum 1:1.

  • 10

    Concordia Albachten - SC Münster 08 II

    Albachten geht in Führung! Die Concordia trifft aus der Distanz ins leere Münsteraner Tor zum 2:1.

  • 14

    Concordia Albachten - SC Münster 08 II

    Der Ausgleich: Andre Otto trifft für Münster zum 2:2.

  • 15

    Concordia Albachten - SC Münster 08 II

    Und das 3:2 folgt gleich: Leon Schupp trifft für Münster und dreht die Partie.

  • 17

    Concordia Albachten - SC Münster 08 II

    Der erneute Ausgleich! Fabian Jülkenbede erzielt für Concordia Albachten das 3:3.

  • 16

    Concordia Albachten - SC Münster 08 II

    Es bleibt beim 3:3. In der Gruppe 2 sichert sich der SC Münster 08 II mit 7 Punkten den Gruppensieg vor dem FC Nordkirchen (6), Concordia Albachten (4) und BW Ottmarsbocholt (0). 

  • Die Halbfinal-Begegnungen

    Zunächst trifft der SV Herbern auf den FC Nordkirchen, im zweiten Spiel bekommt es der VfL Senden mit dem SC Münster 08 II zu tun.

  • 1

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Der Ball rollt in der ersten Halbfinal-Begegnung.

  • 4

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Der SV Herbern geht in Führung! Marcel Scholtysik bedient Julius Höring, der zum 1:0 einschiebt.

  • 5

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Erst Vorlagengeber, nun selbst Torschütze: Marcel Scholtysik dringt mit Ball am Fuß in die gegnerische Hälfte vor und schließt selbst ab - 2:0 für den SV Herbern.

  • 6

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Herbern lässt nicht nach: Binnen 45 Sekunden trifft Julius Höring doppelt und bringt Herbern 4:0 in Front.

  • 9

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Der Favorit gibt sich keine Blöße: Sebastian Schütte erhöht Herberns Führung auf 5:0.

  • 10

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Kurz vor der Halbzeitpause der nächste Treffer: Philipp Dubicki verändert einen Schussversuch von Julius Höring kurz vor dem Nordkirchener Tor und trifft so zum 6:0.

  • 15

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Erster Treffer nach dem Seitenwechsel: Sebastian Schütte erhöht Herberns Führung auf 7:0.

  • 17

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    Herbern bleibt weiter am Drücker: Patrick Sobbe trifft nach schöner Kombination per Direktabnahme zum 8:0.

  • 20

    SV Herbern - FC Nordkirchen

    15 Sekunden vor Schluss erhöht Herbern auf 9:0 Den Finaleinzug sichert sich der Favorit souverän. Den Endspielgegner des SV spielen nun der VfL Senden und der SC Münster 08 II aus.

  • 1

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Anpfiff: Es geht los!

  • 2

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Der erste Treffer ist gefallen: Senden geht nach spektakulärem Dribbling 1:0 in Führung.

  • 7

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Auch der zweite Treffer geht auf das Sendener Konto: Einen Konter schließt der VfL souverän zum 2:0 ab.

  • 9

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Der Anschlusstreffer für Münster: Luis Völkel verkürzt auf 1:2.

  • 10

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Der zweite Treffer folgt gleich: Fionn Joerdens gleicht für Münster aus.

  • 10

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Spiel gedreht! Sekunden vor dem Seitenwechsel trifft Luis Völkel erneut und bringt Münster 3:2 in Front.

  • 14

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Das 4:2 für Münster! Marius von Felde dribbelt durch Sendens Abwehrreihe und tunnelt VfL-Keeper Nico Stuhldreier.

  • 17

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Das 5:2 und das 6:2 für Münster fallen schnell hintereinander: Senden riskiert mehr, greift mit allen verfügbaren Spielern an. Der SC behält einen kühlen Kopf und trifft bei beiden Treffern aus der Distanz ins leere Tor.

  • 20

    VfL Senden - SC Münster 08 II

    Mit der Schlusssiere trifft Joshua Dabrowski zum 3:6 aus Sendener Sicht, doch ins Finale zieht der SC Münster 08 II ein. Im Spiel um Platz drei trifft Senden nun auf den FC Nordkirchen.

  • FC Nordkirchen - VfL Senden

    Im Neun-Meter-Schießen setzt sich der FC Nordkirchen mit 3:1 gegen den VfL Senden durch. Nordkirchen beendet den diesjährigen Davertpokal damit auf dem dritten Platz, der VfL Senden verpasst das Treppchen und wird Vierter.

  • 1

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Das Finale beginnt! Es geht los zwischen dem SV Herbern und dem SC Münster 08 II.

  • 2

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Herbern geht in Front! Philip Just trifft aus spitzem Winkel zum 1:0.

  • 3

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Nur eine Minute später fällt der Ausgleich: Christopher Hömann erzielt das 1:1 für Münster.

  • 6

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    2:1 für Herbern! Marcel Scholtysik bringt den SV erneut in Führung.

  • 8

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Es bleibt spannend! Johay Schwarz gleicht für Münster zum 2:2 aus.

  • 10

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Philip Just gewinnt den Ball nach hohem Druck des SV Herbern vor Münsters Tor und legt gedankenschnell auf Nico Voigt quer, der zum 3:2 für den SV einschiebt.

  • 12

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Herbern erhöht! Philipp Dubicki trifft zum 4:2 für den SV.

  • 13

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Der SV baut die Führung aus: Joe Breloh lässt in der eigenen Hälfte den Gegenspieler aussteigen, läuft mit Ball am Fuß schnell in die gegnerische Hälfte und trifft abgeklärt zum 5:2 für Herbern.

  • 15

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Spektakulärer Treffer! Aus der Drehung aus der eigenen Hälfte trifft Patrick Sobbe zum 6:2 für Herbern ins leere Tor des SC.

  • 16

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Es wird deutlich: Luis Krampe erhöht für Herbern auf 7:2.

  • 16

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Der SV Herbern lässt nicht nach: Philip Just trifft aus der eigenen Hälfte zum 8:2.

  • 18

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Leon Schupp nimmt einen Lupfer-Pass volley und trifft sehenswert aus spitzem Winkel für Münster zum 3:8.

  • 20

    SV Herbern - SC Münster 08 II

    Das Spiel ist aus! Der SV Herbern schlägt den SC Münster 08 II souverän mit 8:3 und gewinnt den Davertpokal.

Der SV Herbern hat am zweiten Tag des Davertpokals seine Überlegenheit demonstriert und ist ohne Punktverlust in die Zwischenrunde eingezogen. Auf Platz zwei in der Gruppe C ist Concordia Albachten weitergekommen. Aus der Gruppe D treffen sie dann auf den FC Nordkirchen und den VfL Senden.

Hier gibt es den Liveticker von Tag 2 zum Nachlesen:

Liveticker vom Davertpokal, Tag 2
Liveticker abgeschlossen
  • Hallo zurück in Ascheberg!

    Ab 16 Uhr läuft hier der zweite Tag des Davertpokals. Wir tickern für euch live.

  • 1

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Anpfiff zum ersten Spiel des Tages!

  • 4

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Das ist das 1:0 für Albachten durch Max Heimsath.

  • 5

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Und direkt der nächste Treffer für die Münsteraner: Fabian Jülkenbeck erhäht auf 2:0.

  • 8

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Anschlusstreffer für Lünen! Maik Garcia Rodriguez trifft.

  • 9

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Für Albachten trifft Silas Nübel zum 3:1.

  • 13

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Silas Nübel trifft erneut! 4:1 für Albachten.

  • 13

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Jan Heimsath erhöht auf 5:1.

  • 16

    Concordia Albachten - VfB Lünen

    Admir Krasniqi und Silas Nübel erhöhen auf den 7:1-Endstand.

  • 3

    FC Nordkirchen - Fortuna Seppenrade

    1:0 für Nordkirchen durch Daniel Berger!

  • 11

    FC Nordkirchen - Fortuna Seppenrade

    1:1 - Lukas Gudorf gleicht für Seppenrade aus.

  • 16

    FC Nordkirchen - Fortuna Seppenrade

    Nur zehn Sekunden vor Schluss geht Nordkirchen mit 2:1 in Führung durch Thomas Eroglu.

  • 1

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Jetzt greift auch der SV Herbern ins Geschehen ein!

  • 1

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Was ein Fehlstart für den SV Herbern! Schon nach wenigen Sekunden geht Hiltrup in Führung.

  • 5

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Da ist der Ausgleich! Julius Höring gleicht aus für die Herberner.

  • 6

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Und da ist dann auch die Führung für den SV Herbern: Marcel Scholtysik trifft zum2:1.

  • 8

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Und noch ein Treffer für Marcel Scholtysik: Er trifft zum 3:1.

  • 10

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Joe Breloh trifft zum 4:1 für den SV Herbern.

  • 11

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Da ist auch der erste Treffer für Julian Trapp - er trifft zum 5:1 für den SV Herbern.

  • 14

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Der TuS Hiltrup II schißt zwar einen Ehrentreffer, doch Philip Just stellt den alten Abstand wieder her - 6:2.

  • 15

    SV Herbern - TuS Hiltrup II

    Philipp Dubicki trifft zum 7:2.

  • 1

    VfL Senden - SG Selm

    Der zweite Landesligist greift in den Wettbewerb ein.

  • 2

    VfL Senden - SG Selm

    Tim Castelle sorgt für die 1:0-Führung für Senden.

  • 5

    VfL Senden - SG Selm

    Der VfL Senden erhöht auf 2:0.

  • 7

    VfL Senden - SG Selm

    Georg Schrader erhöht auf 3:0.

  • 10

    VfL Senden - SG Selm

    4:0 für Senden - Hendrik Heubrock erhöht.

  • 12

    VfL Senden - SG Selm

    Marc Westrup schießt den Ehrentreffer für die SG Selm.

  • 13

    VfL Senden - SG Selm

    5:1 für Senden - Hendrik Heubrock trifft erneut.

  • 14

    VfL Senden - SG Selm

    Senden erhöht auf 6:1.

  • 1

    Concordia Albachten - SV Herbern

    Der SV Herbern ist nach nur einem Spiel Pause wieder dran. Dieses Mal geht es gegen Concordia Albachten.

  • 4

    Concordia Albachten - SV Herbern

    Da ist das 1:0 für den SV Herbern: Philipp Dubicki bringt den Landesligisten in Front.

  • 7

    Concordia Albachten - SV Herbern

    Der Landesligist erhöht durch Julian Trapp auf 2:0.

  • 16

    Concordia Albachten - SV Herbern

    Und Philipp Dubicki trifft schon wieder: Er erzielt das 3:0 für den SV Herbern.

  • 16

    Concordia Albachten - SV Herbern

    Jetzt wird es deutlich: Patrick Sobbe und Johannes Richter treffen zum 6:0.

  • 4

    FC Nordkirchen - VfL Senden

    1:0 für den FC Nordkirchen - Daniel Berger trifft.

  • 9

    FC Nordkirchen - VfL Senden

    Thomas Eroglu bringt Nordkirchen wieder mit 2:1 in Führung.

  • 10

    FC Nordkirchen - VfL Senden

    Das ist bitter für den VfL Senden - Torwart Johannes Brückner bekommt die rote Karte und ist für den restlichen Spielverlauf gesperrt.

  • 13

    FC Nordkirchen - VfL Senden

    Daniel Berger trifft erneut - er bringt Nordkirchen mit 3:1 in Führung.

  • 14

    FC Nordkirchen - VfL Senden

    Benjamin Siegert trifft zum 4:1 für Nordkirchen.

  • 15

    FC Nordkirchen - VfL Senden

    Nordkirchen trifft erneut, aber Senden stellt im Gegenzug den alten Abstand wieder her - 5:2.

  • 16

    FC Nordkirchen - VfL Senden

    Nils Venneker erhöht auf 6:2 für Nordkirchen.

  • 2

    TuS Hiltrup II - VfB Lünen

    Der VfB Lünen geht durch Oliver Maifeld mit 1:0 in Führung.

  • 4

    TuS Hiltrup II - VfB Lünen

    Der VfB Lünen erhöht auf 2:0.

  • 7

    TuS Hiltrup II - VfB Lünen

    Und schon wieder treffen die Lüner: Sie erhöhen auf 3:0.

  • 11

    TuS Hiltrup II - VfB Lünen

    Das ist das 4:0 für den VfB Lünen.

  • 3

    SG Selm - Fortuna Seppenrade

    Marc Westrup trifft für die SG Selm zur 1:0-Führung.

  • 8

    SG Selm - Fortuna Seppenrade

    Ein Doppelschlag für die SG: Marius Mai trifft doppelt zum 3:0.

  • 9

    SG Selm - Fortuna Seppenrade

    Jetzt wird es deutlich: Jan Rabitsch erhöht auf 4:0.

  • 11

    SG Selm - Fortuna Seppenrade

    1:4 für Seppenrade - Lukas Gudorf trifft.

  • 16

    SG Selm - Fortuna Seppenrade

    Kurz vor dem Ende macht Arthur Miller endgültig den Deckel drauf und trifft zum 5:1 für Selm.

  • 1

    VfB Lünen - SV Herbern

    Schon nach 15 Sekunden fällt das 1:0 für den SV Herbern. Luis Krampe trifft.

  • 2

    VfB Lünen - SV Herbern

    Philip Just schiebt zum 2:0 für den SV Herbern ein.

  • 2

    VfB Lünen - SV Herbern

    Es geht Schlag auf Schlag: Joe Breloh trifft zum 3:0.

  • 4

    VfB Lünen - SV Herbern

    Marcel Scholtysik markiert seinen nächsten Treffer zum 4:0, Philip Just erhöht direkt auf 5:0.

  • 8

    VfB Lünen - SV Herbern

    Dennis Idczak erhöht auf 6:0.

  • 9

    VfB Lünen - SV Herbern

    Der SV Herbern trifft und trifft: Joe Breloh schießt das 7:0.

  • 11

    VfB Lünen - SV Herbern

    Joe Breloh schnürt seinen nächsten Treffer zum 8:0 für den SV Herbern

  • 12

    VfB Lünen - SV Herbern

    Noch ein Tor für die Herberner, im Gegenzug landen die Lüner einen Ehrentreffer: 1:9.

  • 13

    VfB Lünen - SV Herbern

    Marcel Scholtysik erhöht auf 10:1.

  • 16

    VfB Lünen - SV Herbern

    Philipp Dubicki trifft zum 11:1-Endstand.

  • 1

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Schon kurz nach dem Start eine längere Verletzungsunterbrechung: Der Torwart wird am Kopf getroffen und kann nicht weitermachen. Somit ist jetzt die dritte Lösung im Tor gefragt.

  • 1

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Und das nutzt Seppenrade aus und trifft zum 1:0.

  • 7

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Drei Tore in einer Minute: Erst erhöht Senden auf 2:0, dann schnürt Senden den Doppelpack zum 2:2.

  • 8

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Senden geht mit 3:2 in Führung.

  • 9

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Der VfL Senden erhöht auf 4:2.

  • 12

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Fortuna Seppenrade kommt durch ein Eigentor auf 3:4 ran.

  • 14

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Der VfL Senden trifft zum 5:3.

  • 15

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Fortuna Seppenrade verkürzt auf 4:5 durch Jannis Harder.

  • 16

    Fortuna Seppenrade - VfL Senden

    Tim Castelle erhöht auf 6:4 für Senden.

  • 2

    TuS Hiltrup II - Concordia Albachten

    Hiltrup geht mit 1:0 in Führung.

  • 3

    TuS Hiltrup II - Concordia Albachten

    Hiltrup erhöht auf 2:0.

  • 3

    TuS Hiltrup II - Concordia Albachten

    Da ist dann auch das 3:0 für den TuS Hiltrup.

  • 7

    TuS Hiltrup II - Concordia Albachten

    Geht da noch was für Albachten? Concordia trifft zum 1:3.

  • 10

    TuS Hiltrup II - Concordia Albachten

    Albachten ist dran: Die Münsteraner verkürzen auf 2:3.

  • 13

    TuS Hiltrup II - Concordia Albachten

    Da ist tatsächlich der Ausgleich: Max Heimsath trifft zum 3:3.

  • 16

    TuS Hiltrup II - Concordia Albachten

    Hiltrup geht mit 4:3 in Führung.

  • 1

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Das ist die Führung für die SG Selm - 1:0 durch Marc Westrup.

  • 2

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Die SG legt direkt nach - 2:0.

  • 7

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Nils Venneker sorgt für den Anschluss - 2:1.

  • 9

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Robin Schwick trifft zum 2:2.

  • 10

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Nordkirchen geht mit 3:2 in Führung.

  • 12

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Nordkirchen baut die Führung aus - 4:2.

  • 14

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Selm verkürzt auf 3:4.

  • 16

    SG Selm - FC Nordkirchen

    Das ist auch der Endstand.

  • Das wars für heute!

    Der SV Herbern und Concordia Albachten setzen sich in der Gruppe C durch, aus der Gruppe D sind der VfL Senden und der FC Nordkirchen in der nächsten Runde.

Der erste Tag des Davertpokals lief für den SV Herbern alles andere als zufriedenstellend. Die A-Liga-Mannschaft von Daniel Heitmann flog bereits in der Vorrunde raus - ohne einen einzigen Punktgewinn. Besser machten es in ihrer Gruppe B der SC Münster 08 II und Davaria Davensberg. Die beiden Mannschaften treffen in der Zwischenrunde unter anderem auf den TuS Westfalia Wethmar und BW Ottmarsbocholt.

Hier gibt es den Liveticker von Tag 1 zum Nachlesen:

Der Davertpokal im Liveticker
Liveticker abgeschlossen
  • Hallo zusammen aus Ascheberg!

    Wir tickern hier für euch alle Spiele live.

  • 1

    TuS Westfalia Wethmar - BW Ottmarsbocholt

    Das erste Spiel beginnt!

  • 8

    TuS Westfalia Wethmar - BW Ottmarsbocholt

    Zur Halbzeit steht es 4:0 für Westfalia Wethmar.

  • 13

    TuS Westfalia Wethmar - BW Ottmarsbocholt

    Doppelschlag für Westfalia Wethmar - es steht 6:0.

  • 15

    TuS Westfalia Wethmar - BW Ottmarsbocholt

    Das Spiel auf ein Tor geht weiter: Es steht 7:0 für Westfalia Wethmar.

  • 16

    TuS Westfalia Wethmar - BW Ottmarsbocholt

    Und jetzt gibt es doch noch zwei Ehrentreffer: Es steht 2:7.

  • 1

    SV Herbern II - SC Münster 08 II

    Schon in der ersten Minute gelingt den Münsteranern ein Doppelschlag: 0:2 durch Christopher Hömann.

  • 2

    SV Herbern II - SC Münster 08 II

    Der SV Herbern verkürzt durch Robin Krysiak auf 1:2.

  • 3

    SV Herbern II - SC Münster 08 II

    Münster erhöht. Jonay Schwarz schießt das 3:1.

  • 13

    SV Herbern II - SC Münster 08 II

    Münster erhöht auf 1:4.

  • 16

    SV Herbern II - SC Münster 08 II

    5:1 für den SC Münster 08 II durch Marius von Felde.

  • 16

    SV Herbern II - SC Münster 08 II

    Jetzt wird es bitter: Münster erhöht durch Christopher Hömann für den SV Herbern auf 6:1.

  • 16

    SV Herbern II - SC Münster 08 II

    Und noch ein Tor für Münster: Das Endergebnis ist 1:7.

  • 1

    Union Lüdinghausen - TuS Ascheberg

    Robin Flake trifft zum 1:0 für Union Lüdinghausen.

  • 4

    Union Lüdinghausen - TuS Ascheberg

    Union-Torwart Mirco Fabry bekommt eine 2-Minuten-Strafe.

  • 7

    Union Lüdinghausen - TuS Ascheberg

    2:0 für Union Lüdinghausen! Kevin Pächer erhöht.

  • 8

    Union Lüdinghausen - TuS Ascheberg

    Und gleich der nächste Treffer für Union: Kevin Hüser stellt auf 3:0.

  • 13

    Union Lüdinghausen - TuS Ascheberg

    4:0 für Union! Niklas Hüser trifft erneut.

  • 13

    Union Lüdinghausen - TuS Ascheberg

    Und gleich das 5:0! Wieder trifft Niklas Hüser für Union.

  • 16

    Union Lüdinghausen - TuS Ascheberg

    Abpfiff! Union Lüdinghausen setzt sich souverän 5:0 gegen den TuS Ascheberg durch. 

  • 1

    FC Overberge - SV Davaria Davensberg

    Nach knapp 30 Sekunden das 1:0 für Davaria Davensberg! Jawad Morsel trifft zur frühen Führung.

  • 2

    FC Overberge - SV Davaria Davensberg

    Direkt der Ausgleich: Florian Kloß trifft nur eine Minute später zum 1:1 für Overberge.

  • 5

    FC Overberge - SV Davaria Davensberg

    2:1 für den FC Overberge: Sercan Ersan ist erfolgreich.

  • 10

    FC Overberge - SV Davaria Davensberg

    Davensberg erspielt sich Chance um Chance, scheitert aber immer wieder an Overberges Schlussmann Torben Beckmann.

  • 16

    FC Overberge - Davaria Davensberg

    Endergebnis: 2:4.

  • 16

    TuS Westfalia Wethmar - Union Lüdinghausen

    Westfalia Wethmar gewinnt mit 3:2. Damit stehen sie mit sechs Punkten an der Spitze der Gruppe A.

  • 5

    SV Herbern II - FC Overberge

    1:0 für Herbern! Mirco Kortendick trifft zur Führung.

  • 8

    SV Herbern II - FC Overberge

    2-Minuten-Strafe für Herberns Keeper Sebastian Adamek.

  • 8

    SV Herbern II - FC Overberge

    1:1 kurz vor der Halbzeit: Harun Akgöz trifft für Overberge fast von der Mittellinie zum Ausgleich ins linke Eck.

  • 9

    SV Herbern II - FC Overberge

    Spiel gedreht: Overberge macht das 2:1

  • 10

    SV Herbern II - FC Overberge

    Und direkt das nächste Tor: 3:1 für Overberge.

  • 14

    SV Herbern II - FC Overberge

    Overberge erhöht erneut: Sercan Ersan trifft zum 4:1.

  • 15

    SV Herbern II - FC Overberge

    Herbern verkürzt noch einmal: 2:4 nach dem Treffer von Tom-Louis Brinkmann.

  • 16

    SV Herbern II - FC Overberge

    Der SV macht es spannend: 3:4 durch Thorben Gröne 50 Sekunden vor dem Ende.

  • 16

    SV Herbern II - FC Overberge

    3 Sekunden vor dem Ende verfehlt Herbern den Ausgleich knapp, so bleibt es am Ende beim 4:3-Sieg für den FC Overberge. 

  • 4

    TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt

    1:0 für Ottmarsbocholt nach dem Führungstreffer von Torben Klinger.

  • 11

    TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt

    2:0 für Ottmarsbocholt: Erik Wiegert erhöht die Führung.

  • 12

    TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt

    Ascheberg verkürzt auf 1:2.

  • 13

    TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt

    Und Ottmarsbocholt stellt gleich den alten Abstand wieder her: 3:1.

  • 15

    TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt

    Direkt der nächste Treffer: Luca Schulze Hillert trifft zum 4:1. 

  • 15

    TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt

    Ascheberg trifft erneut: 2:4 durch Felix Windmeier.

  • 16

    TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt

    Und noch ein Treffer für Ottmarsbocholt: 5:2 lautet der Endstand.

  • 6

    SV Davaria Davensberg - SC Münster 08 II

    Münster geht in Führung! 1:0 durch Marius von Felde.

  • 6

    SV Davaria Davensberg - SC Münster 08 II

    Und direkt das 2:0 hinterher: Münster trifft aus der Distanz ins leere Tor.

  • 6

    SV Davaria Davensberg - SC Münster 08 II

    Gleich der dritte Streich in einer Minute: 3:0 für Münster.

  • 16

    SV Davaria Davensberg - SC Münster 08 II

    Das 4:0 in der Schlussminute: Fionn Joerdens erhöht noch einmal. 

  • 1

    BW Ottmarsbocholt - Union Lüdinghausen

    Das 1:0 für Union: Niklas Hüser bringt seine Mannschaft in Führung.

  • 6

    BW Ottmarsbocholt - Union Lüdinghausen

    Alexander Hibbe erzielt den Ausgleich.

  • 8

    BW Ottmarsbocholt - Union Lüdinghausen

    Und da ist die Führung für Lüdinghausen: 1:2 durch Fode Camara

  • 15

    BW Ottmarsbocholt - Union Lüdinghausen

    Ein Doppelschlag für Ottmarsbocholt: Frederik Volbracht und Daniel Beutel bringen Ottmarbocholt mit 3:2 in Führung.

  • 16

    BW Ottmarsbocholt - Union Lüdinghausen

    Tore auf beiden Seiten: Am Ende steht es 4:3 für Ottmarsbocholt.

  • 3

    SC Münster 08 II - FC Overberge

    Tore auf beiden Seiten - Overberge gleicht nach der Führung von Münster postwendend wieder aus. Es steht 1:1.

  • 6

    SC Münster 08 II - FC Overberge

    Doppelschlag - Münster geht mit 3:1 in Führung.

  • 8

    SC Münster 08 II - FC Overberge

    Noel Klein verkürzt für Overberge auf 2:3. Quasi im Gegenzug erhöht Münster auf 4:2.

  • 11

    SC Münster 08 II - FC Overberge

    Overberge verkürzt erneut durch Noel Klein auf 3:4.

  • 14

    SC Münster 08 II - FC Overberge

    5:3 für Münster! Jonay Schwarz erhöht.

  • 15

    SC Münster 08 II - FC Overberge

    Kurz vor dem Ende verkürzt Overberge auf 4:5. 

  • SC Münster 08 II - FC Overberge

    Abpfiff! Overberge erspielt sich in der Schlussminute noch mehrere gute Möglichkeiten, kann aber keine nutzen. Endstand 5:4 für Münster.

  • 4

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Die Führung für Ascheberg! Laurin Rüschenschmidt schiebt nach schöner Kombination zum 1:0 ein.

  • 5

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Und der nächste Treffer folgt gleich hinterher: Felix Windmeier erhöht zum 2:0 für den TuS Ascheberg.

  • 6

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Doppelschlag von Wethmar: Die Westfalia trifft zweimal kurz hintereinander und stellt die Chancengleichheit wieder her - 2:2.

  • 9

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Wethmar dreht das Spiel: 3:2 durch Lennard Langenkämper.

  • 12

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Und Wethmar erhöht: 4:2 für die Westfalia.

  • 12

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Ascheberg gelingt der Anschlusstreffer: 3:4 aus Sicht der Gastgeber.

  • 13

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Ausgleich! Laurin Rüschenscmidt passt auf und nutzt eine Unachtsamkeit in der Wethmar-Defensive zum 4:4-Ausgleich.

  • 15

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Die erneute Führung für Wethmar: Jan Nicolas Jansen trifft kurz vor dem Ende zur 5:4-Führung.

  • 16

    TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Die Vorentscheidung: Andreas Kahlkopf trifft 30 Sekunden vor dem Ende zum 6:4 für Wethmar.

  • TuS Ascheberg - TuS Westfalia Wethmar

    Abpfiff! Westfalia Wethmar schlägt den TuS Ascheberg 6:4.

  • 2

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Davensberg geht in Führung: 1:0 durch Jahja Raed.

  • 3

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Und Davensberg erhöht direkt: das 2:0 folgt eine Minute später.

  • 4

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Das nächste Tor: Davensberg trifft aus der Distanz ins verwaiste Tor und führt 3:0.

  • 5

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Es wird deutlich: Davensberg erhöht auf 4:0. 

  • 6

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Mohamed Morsel erhöht zum 5:0 für Davensberg.

  • 7

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Lichtblick für Herbern: Leon Krampe trifft zum 1:5.

  • 8

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    2:5! Mirco Kortendick trifft für Herbern.

  • 10

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Der nächste Treffer für Herbern: Tom-Louis Brinkmann verkürzt auf 3:5.

  • 12

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Davensberg sorgt für Sicherheit: 6:3 für Davaria.

  • 13

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Und Herbern verkürzt erneut! 4:6 aus Sicht des SV.

  • 16

    SV Davaria Davensberg - SV Herbern II

    Das 7:4 für Davensberg: Dennis Kreuzenberg trifft 10 Sekunden vor Schluss zum Endstand. Abpfiff!

Lesen Sie jetzt