Der SV Herbern bringt im Jubiläumsjahr ein Stickerheft auf den Markt

100 Jahre SV Herbern

Der SV Herbern hat sich zum Auftakt in die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen etwas besonderes einfallen lassen: Der Sportverein bringt ein Stickeralbum (Paniniheft) heraus.

von Luis Aschoff

Herbern

, 23.02.2019, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der SV Herbern bringt im Jubiläumsjahr ein Stickerheft auf den Markt

440 Bilder mus mansammeln, damit das Stickerhelft des SV Herbern voll ist. Die vorläufige Auflage beträgt 200 Exemplare. © Dominik Gumprich

Mit dem Stickerheft beginnt das Jubiläumsjahr des SV Herbern. Am Donnerstag präsentierte der Vereinsvorstand das Heft, welches in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen froggx und Isabel Schütte entstanden ist. „Mit diesem Heft beginnt das Jubiläumsjahr des Vereins, im weiteren Verlauf des Jahres gibt es noch andere Aktionen“, sagte Jürgen Steffen, Vorsitzender des Gesamtvereins.

Das Buch beinhaltet 440 Bilder und wird fast zum Selbstkostenpreis verkauft: „Unser Ziel ist es nicht, möglichst viel Gewinn mit dem Buch zu erzielen, sondern eine Erinnerung zu schaffen, an die sich alle gerne erinnern“, sagte Steffen. Das Heft kostet 8 Euro und eine Packung mit zehn Stickern kostet 2 Euro. Zusätzlich gibt es im März eine Aktion, wobei bei einem Kauf von fünf Päckchen es ein weiteres gratis dazu gibt.

Verkaufsstrat am 2. März im Sportheim

Beginn des Verkaufes ist am Samstag, 2. März, um 14 Uhr im Sportheim an der Werner Straße. Ab Montag, 4. März, sind das Heft und die Sticker zusätzlich bei Schreibwaren Angelkort und Blumen Hönekop erhältlich. Darüber hinaus gibt es sie jeden Samstag im Sportheim bei den Bundesligaübertragungen ab 15 Uhr.

Der SV Herbern bringt im Jubiläumsjahr ein Stickerheft auf den Markt

Heinz Reher (v.l.), Jürgen Steffen (Vorsitzender), Rainer Gründges und Dieter Aschwer haben am Donnerstag das Stickerheft vorgestellt. © Luis Aschoff

Das Heft beinhaltet Gruppenbilder aller Abteilungen und Einzelfotos der Mannschaften im Jugendfußball.

Die drei ersten Sammler, die ein komplettes Stickeralbum vorweisen können, bekommen einen Fußball geschenkt. Verantwortlich für das Stickerheft zeichnen Rainer Gründges, Jürgen Steffen, Georg Eickholt, Dominik Reher und Isabel Schütte.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt