Dreimal auf dem obersten Treppchen

WERNE Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Leichtathletik in Coesfeld errangen die Schülerinnen und Schüler des TV Werne 03 drei Kreismeistertitel.

03.09.2007, 20:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Über 100 m der männlichen Jugend A siegte Artem Towkatsch in 12,03 Sekunden, im Weitsprung belegte er mit 5,86 m Platz 2. Jan Freytag lief die 100 m in 12,85 Sekunden und gefiel im Hochsprung mit übersprungenen 1,66 m.

Neue persönliche Bestzeit

Kreismeister über 1000 m wurde der 7-jährige Nainoa Schmidt mit neuer persönlicher Bestzeit von 3:59 Minuten. Maximilian Schmitz-Klüner steigerte sich bei den Schülern B auf 3:28 Minuten und wurde ebenso Vierter wie Max Kebbedies bei den A-Schülern. Max verbesserte sich nach längerer Wettkampfpause auf hervorragende 3:06 Minuten.

Über 800 m belegte Uilani Schmidt in 3:01 Minuten Platz 8 unter den 11-jährigen Schülerinnen.

Vereinskamerad knapp geschlagen

Im abschließenden 800 m-Lauf der männlichen Jugend B errang Julian Brocke (2:13,58 Minuten) den Kreismeister-Titel ganz knapp vor seinem Vereinskameraden Florian Wolter (2:13,98 Minuten). Beide verbesserten sich in Coesfeld um mehr als zwei Sekunden. Auch Dennis Rohe zeigte in 2:22 Minuten als Vierter aufsteigende Form.

Lesen Sie jetzt