Frohsinn 07 Werne mit starkem Saisonstart

Sportschießen

WERNE Die Sportschützen des SV Frohsinn 07 Werne haben ihren ersten Rundenwettkampf in der Disziplin "stehend aufgelegt" hinter sich - und erreichten direkt eines der besten Ergebnisse aller Zeiten.

28.10.2009, 17:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die in der zweiten Kreisklasse des Schützenkreises Unna-Kamen antretenden Luftgewehr-Senioren schossen insgesamt 871 Ringe und belegen damit derzeit den achten Platz von 14 Mannschaften, wobei der Rückstand auf den Tabellenzweiten lediglich sieben Ringe beträgt.

Bester Luftgewehr-Schütze beim ersten Wettkampf war Siegbert Völz, der mit 294 Ringen drei mehr schoss, als Rudi Bartsch, dem 291 Ringe gelangen. Völz belegt damit in der Einzelwertung Rang Drei, während Bartsch Platz Sieben innehat. Günter Schaar landete mit 286 Ringen auch nur knapp hinter den beiden besten Wernern und ist derzeit Zwölfter in der Einzelwertung.

Ersatzmann Nummer Eins, Kurt Wittke, zeigte mit seinem Ergebnis von 285 Ringen, genauso wie Ersatzmann Nummer Zwei, Klaus Witt (280 Ringe) das mit ihnen in dieser Saison zu rechnen ist.

Lesen Sie jetzt