Hohefeld schießt Hilbeck ab

HERBERN Der SV Herbern tat sich lange schwer und holte dann doch noch zum Befreiungsschlag aus - Dank Markus Hohefeld: Die Treffer eins bis vier beim 5:1-Sieg über den SV Hilbeck gingen auf das Konto des Mittelfeldspielers.

19.08.2007, 18:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt