Hubert Bußkamp bleibt 1. Vorsitzender der Volleyballer

TV Werne

Über viel Licht und wenig Schatten berichteten die Volleyballer des TV Werne auf ihrer Jahreshauptversammlung - vor allem die sportlichen Erfolg der TV-Teams bereiteten viel Freude. Beinahe als "Rettung der Abteilung" wurde die Nachricht aufgenommen, dass Hubert Bußkamp 1. Vorsitzender der Volleyballbteilung bleibt.

WERNE

von Von Elias Holtmann

, 23.03.2011, 15:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Volleyball-Abteilung konnte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf viele sportliche Erfolge zurück blicken. Hubert Bußkamp (r.) bleibt zudem 1. Vorsitzender.

Die Volleyball-Abteilung konnte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf viele sportliche Erfolge zurück blicken. Hubert Bußkamp (r.) bleibt zudem 1. Vorsitzender.

Dann ging es um die spannendste Frage des Abends: Macht er's oder macht er es nicht? Er macht es! Bußkamp, der vor zwei Jahren klarstellte, dass es nach 15 Jahren Vorsitz seine letzte Amtsperiode sein sollte, bleibt der "Präsident", wie man ihn in seiner Funktion freundschaftlich nennt. Allerdings stellte er vor der Wahl Bedingungen: Er brauche Mithilfe, und zwar von möglichst allen, denn "sonst ist dieser Fulltimejob kaum noch zu schaffen".

  • 1.Vorsitzender: Hubert Bußkamp
  • 2.Vorsitzende: Annika Böhle
  • Kassenwart: Tim Wachno
  • Schriftführer: Juliane Nentwig löst Maik Wlodarsch ab
  • Kassenprüfer: Nina Rieger und Verena Uebbert
  • Jugendwart: Maik Wlodarsch löst Bernd Purzner ab
Lesen Sie jetzt