Jugend-Fußball: SV Herbern will Spielpraxis sammeln

HERBERN Die A-Junioren-Fußballer des SV Herbern sind voll im Training und haben den Rückrundenstart gegen Schwerte am 10. Februar fest im Blick. Damit die Spielpraxis nicht zu kurz kommt, wird die Elf von Coach Frank Heidemann am Freitag (25. Januar) um 19.30 Uhr ein Testspiel gegen die Kreisliga-Mannschaft von GW Selm bestreiten.

von Von Dominik Gumprich

, 24.01.2008, 17:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jugend-Fußball: SV Herbern will Spielpraxis sammeln

Das Spiel sei kurzfristig angesetzt worden und werde aufgrund der Witterungsbedingungen in Herbern stattfinden. "Von der Stammformation fehlen einige Spieler: Leenders, Kaminski und Närdemann fallen aus, so dass Leute aus der zweiten Reihe eine Chance bekommen sich zu profilieren", erklärt Heidemann. Die beiden letzten Testspiele verlor der SVH mit 3:5 gegen BG Schwerin und mit 1:3 gegen die zweite Senioren-Mannschaft des VfL Mark. Am 30. Januar (19.30 Uhr) geht es für die Heidemann-Elf zur Hammer SpVg. Für das Testspiel gegen GW Nottuln steht noch kein Termin fest.

Lesen Sie jetzt