Kein Tischtennis mehr in diesem Jahr - TTC Werne will Kräfte sammeln

Sport-Lockdown

Schon vor gut einer Woche hat der WTTV den Spielbetrieb im Tischtennis bis zum Jahresende eingestellt. Für den TTC Werne kommt das teilweise sogar ganz gelegen.

Werne

, 31.10.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dennis Kötter und der TTC Werne müssen für den Rest des Jahres pausieren.

Dennis Kötter und der TTC Werne müssen für den Rest des Jahres pausieren. © Goldstein

Der Vorstand des WTTV hat bereits letztes Wochenende beschlossen den Spielbetrieb einschließlich seiner Kreis- und Bezirksklassen bis zum 31. Dezember einzustellen und ist damit dem Bund mit seinem Sport-Lockdown einige Tage voraus gewesen.

Jetzt lesen

Die Spiele der Tischtennis-Teams werden im Januar wieder aufgenommen. Die Meisterschaft reduziert sich somit auf eine einfache Runde, der Rückrunde. Die deckt sich bereits mit der Entscheidung der Stadt und des Bundes, die Turnhallen für den November zu schließen.

Der Trainingsbetrieb, der in den Ferien erfolgreich angenommen wurde, ist somit für den Monat November unterbrochen. Die Aufnahme erfolgt vermutlich dann wieder im Dezember unter den bisherigen Hygienevorschriften. Änderungen werden beim TTC Werne vereinsintern sofort weitergeleitet.

Jetzt lesen

Für die erste und zweite Mannschaft des TTC kommt diese Pause gut, um Kräfte zu sammeln und sich neu auf die Meisterschaft einzustellen. Die Ersatzstellung durch die unteren Mannschaften haben alle Mannschaften geschwächt und führten bei knappen Spielen zu einem negativen Ergebnis.

Die weiteren Mannschaften werden sich aufgrund der bisherigen Spielstärke vermutlich nicht ändern, und werden sich weiterhin beweisen. Der Verein geht davon aus, dass die Mannschaften des TTC Werne 98 I und II in der Rückrunde weniger auf Ersatzspieler der unteren Mannschaften zurückgreifen müssen, um mit geballter Kraft die Klassenzugehörigkeit zu zeigen.

Jetzt lesen

Zum aktuellen Stand liegt die Bezirksliga-Mannschaft des TTC Werne 98 mit 2:10 Punkten auf dem vorletzten Platz, ebenso die Mannschaft der Kreisliga mit 1:11 Punkten. Der TTC Werne III schlägt sich in der 3. Kreisklasse 2 gut mit 15:9 Punkten auf dem vierten Platz. Die TTC-Jugendmannschaften belegen bis zum heutigen Stand in der Jungen-18-Kreisliga den zweiten Platz mit 5:3 Punkten, sowie die Jungen 15 den dritten Tabellenplatz ebenfalls mit 5:3 Punkten.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt