Lena und Jessica Skaletz sind Leidens-Schwestern

Handball

Der Kreuzbandriss ist eine schwerwiegende Verletzung. Er hat in der Regel eine Pause von sechs Monaten zur Folge. Beim Handball-Landesligisten TV Werne ereilte dieses Unglück in diesem Jahr gleich zwei Spielerinnen. Ausgerechnet ein Schwesternpaar: Lena (24 Jahre) und Jessica Skaletz (32).

WERNE

02.05.2013, 17:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jessica (l.) und Lena Skaletz können trotz ihres Kreuzbandrisses schon wieder lachen.

Jessica (l.) und Lena Skaletz können trotz ihres Kreuzbandrisses schon wieder lachen.

Lesen Sie jetzt