RN-Teamcheck: Für Stockum geht's diesmal ins Mittelfeld

STOCKUM Nach zwei erfolgslosen Jahren will der Fußball-Kreisligist SV Stockum wieder angreifen. Mit neun Neuzugängen und dem - bis auf wenige Ausnahmen - gleich gebliebenen Kader der vergangenen Saison, sollen Abstiegsängste der Vergangenheit angehören. Das ist auch realistisch. Der SV Stockum im RN-Teamcheck.

von Von Dominik Gumprich

, 08.07.2008, 21:28 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Neuzugänge: Engin Abali (v.l.), Thorbjörn Eckert, Holger Föst, Frederik Hamer, Jens Tandetzki, Dennis Lerche, Benjamin Gumprich, Christoph Barthel (Benölken fehlt).

Die Neuzugänge: Engin Abali (v.l.), Thorbjörn Eckert, Holger Föst, Frederik Hamer, Jens Tandetzki, Dennis Lerche, Benjamin Gumprich, Christoph Barthel (Benölken fehlt).

Lesen Sie jetzt