SVH-A-Jugend nimmt drei Punkte aus Kutenhausen mit

Juniorenfußball

Ganz professionell auf den zweiten Tabellenplatz vorgeprescht: Bei ihrem 3:0-Erfolg gegen Kutenhausen-Todtenhausen ließ die A-Jugend des SV Herbern keine Zweifel an ihrer Überlegenheit und darf sich jetzt über einen erfreulichen Sprung nach vorn freuen. „Die Mannschaft hat eine klasse Leistung gezeigt“, war auch Trainer Werner Bußmann angetan von dem Auftritt seines Teams.

HERBERN

von Von Lenneke Lenfers-Lücker

, 10.04.2011, 16:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
SVH-A-Jugend nimmt drei Punkte aus Kutenhausen mit

Lesen Sie jetzt