TTC-Damen behaupten Spitzenplatz / Herren erfüllen Pflicht

Tischtennis

Die Tischtennis-Damen des TTC Werne behaupten die Tabellenführung in der Verbandsliga. Auch ohne Spitzenspielerin Bispinghoff gewann die Mannschaft am Samstag mit 8:3 in Hamm. Die TTC-Herren erledigten am Samstag ihre Pflichtaufgabe beim SuS Bertlich II, dem Schlusslicht der Bezirksliga.

WERNE

von Von Dominik Gumprich

, 13.10.2013, 21:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

V. Hubracht/Bake 1:0, K. Hubracht/Stoklossa 1:0

K. Hubracht 2:1, V. Hubracht 1:1, Bake 2:0, Stoklossa 1:1.

Die beiden Anfangsdoppel gewann der TTC. Nicht so jedoch das dritte Doppel um Timo Stratmann und Sascha Fetting. Nach dem ersten Einzeldurchgang stand es 5:4 für Werne. In der Partie der Spitzenspieler gewann David Adam gegen Dennis Rösen in vier Durchgängen. Tim Kroes und Tim Bußkamp gewannen ebenfalls, so dass die Niederlagen von Martin Brocke und Timo Stratmann zu verschmerzen waren.

Adam/Kroes 1:0, Bußkamp/Brocke 1:0, Stratmann/Fetting 0:1

Adam 2:0, Kroes 2:0, Bußkamp 2:0, Brocke 0:2, Stratmann 1:1,Fetting 0:1.  

Lesen Sie jetzt