Über 500 Radsportler beim Start in Capelle

Westfalen Winter Bike Trophy

Eiskalt und nass war es beim Auftakt zur Westfalen-Winter-Bike-Trophy in Capelle. Mehr als 500 Radsportler hielt das trotzdem nicht vom Kommen ab. Trocken blieb am Ende keiner - da half auch noch so gute Kleidung nicht, wie unsere Fotostrecke zeigt. Beim SC Capelle sind sie in jedem Fall zufrieden mit dem Rennen, wie uns die Vorsitzende der Radsportabteilung im Video bestätigt.

CAPELLE

, 03.01.2016, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Fünf Grad Celsius zeigte das Thermometer am Sonntagmorgen am Capeller Sportplatz, an dem sich die Hartgesottenen auf den Weg auf die 20, 33 und 52 Kilometer langen Touren machten. 20 Minuten vor dem eigentlichen Start um 10 Uhr hatten die Veranstalter die Strecke freigegeben, damit die angereisten Sportler nicht zu lange in der Kälte stehen mussten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Winter Bike Trophy in Capelle

Insgesamt neun Rennen gehören zur Winter Bike Trophy, die am 3. Januar in Capelle ihren Start fand. Über 500 Radfahrer waren am Start.
03.01.2016
/
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
In Capelle startete bei Regen und kalten Temperaturen die Westfalen-Winter-Bike-Trophy (WWBT) 2016 mit mehr als 500 Teilnehmern. Ausrichter war die Radsportabteilung des SC Capelle.© Foto: Sebastian Reith
Schlagworte SC Capelle,

Doch schlecht war die Stimmung keineswegs. Die Sportler hatten ihre eigenen Methoden, um der Kälte zu trotzen. "Wenn man sich bewegt, ist es kein Problem. Rumzustehen ist eigentlich schlimmer. Ich hoffe nur, dass es nicht zu viel regnet", sagte Dirk Böhle vom RSC Werne. Schutzbleche? Fehlanzeige.

"Vernünftige Hose und vernünftige Überschuhe - dann geht das", sagte Silvio Krieg aus Münster an der Oranienburg am Schloss Nordkirchen. Hier, an der Stempel- und Verpflegungsstation waren die meisten Radfahrer schon von der Strecke gezeichnet: die Hosen voller Drecke, das Gesicht mit Matsch bespritzt. Denn der Kurs führte auch durch schlammige Passagen und teilweise über Wiesen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Fußball: Kreisliga A
Serkan Baslarli kommt ohne Extra-Kilos zurück zu Eintracht Werne, „wann auch immer das sein wird“