Vinnum spielt 1:1 - Eintracht Werne steht an der Tabellenspitze

Fußball-Kreisliga A

Während Eintracht Werne Union Lüdinghausen II mit 7:0 überrollte, kam Westfalia Vinnum gegen Herberns Reserve nicht über ein 1:1 hinaus. Dadurch behält die Eintracht dank besserer Tordifferenz den Platz an ersten Platz. Alle Ergebnisse gibt es hier in der Übersicht.

KREISGEBIET

13.10.2013, 17:54 Uhr / Lesedauer: 2 min
Vinnum spielt 1:1 - Eintracht Werne steht an der Tabellenspitze

Nun spielten sich die Hausherren in einen Rausch. Die Lüdinghausener waren total überfordert. Saado legte mustergültig den Ball in den Lauf von Ercan Taymaz. Der erhöhte auf 3:0 (43.). Kurz danach gelang Taymaz sogar das 4:0 (44.). Der Tabellen-16. aus Lüdinghausen, wusste frühzeitig, dass es ohne etwas Zählbares nach Hause gehen würde. Nach der Pause dauerte es bis zur 80. Minute, bis Taymaz mit seinem dritten Tor auf 5:0 erhöhte. Sechs Minuten später gelang Saado sein dritter Treffer, nach Vorlage von Monssor. Saado avancierte zum Spieler des Spiels - schoss zwei Tore und bereitete zwei weitere vor. Kapitän Candy Opsölder setzte mit seinem Tor in der 90. Minute den Schlusspunkt. 

Linke; Ünal (80. Pra), Thurn, Woitek, Kaya (82.Örnek), T. Opsölder, Gorgon, Monnsor, T. Opsölder, Saado, Taymaz (80. Dömland)

Steffen; Bartsch, Schwenke (46. Klapproth), Beermann, Remmo- Voll (52. Maßmann), Wagner, Juerling (52. Schlierkamp), Tennhoff, Tenberge, Drews

1:0 Saado (15.), 2:0 Saado (30.), 3:0 Taymaz (43.), 4:0 Taymaz (44.), 5:0 Taymaz (80.), 6:0 Saado (86.), 7:0 Opsölder (90.)

 

Lesen Sie jetzt