Volleyball: Das 1:3 zum Abschied macht Purzer nicht traurig

WERNE "Das war mein letztes Spiel in dieser Liga. Ich gebe ein Top-Team ab", sagte Trainer Bernd Purzner. Er wirkte melancholisch. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werde er seine Mädels nun verlassen. Sie verloren beim Meister TV Gladbeck mit 1:3. Aber sie machten eine gute Figur - zumindest im ersten Durchgang.

von Von Diana Fante

, 22.03.2009, 11:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Volleyball: Das 1:3 zum Abschied macht Purzer nicht traurig

TVW-Trainer Bernd Purzner.

Holtmann, Engel, Holthoff, Reininghaus, Domanski, Rieger, Witte, Rosenthal, Krock, Marcol

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Basketball: 2. Regionalliga
Christian Dreißig ist zurück bei den LippeBaskets - und kennt den kommenden Gegner besonders gut