Warum Davensberg gegen Herbern ohne Hansi Küpper stattfindet

Fußball-Landesliga

Derby in Davensberg: Am Sonntag (30. Oktober) erwarten Davarias Fußballer den SV Herbern zum Landesliga-Duell. Selbst Fernseh-Moderator Hansi Küpper interessiert sich für das Spiel. Das Derby ist für ihn aber nur der zweitwichtigste Termin an diesem Tag.

DAVENSBERG/HERBERN

27.10.2011, 18:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Warum Davensberg gegen Herbern ohne Hansi Küpper stattfindet

Das hatte ich fest vor, doch am Donnerstag habe ich eine Einladung für die sport1-Sendung Doppelpass in München erhalten.

Herbern ist nach Werne meine zweite Heimat. Doch ich bin auch der Davaria heute noch verbunden. Daher hoffe ich, dass es ein gutes Spiel wird, das mit einem spektakulären 3:3-Unentschieden endet.

Lesen Sie jetzt