Werner SC fährt zweiten Testspielsieg ein

Fussball Testspiel

Die Landesliga-Truppe des Werner SC konnte am vergangenen Donnerstag ihre Form endlich mal wieder unter Wettkampfbedingungen testen – raus aus der Soccerhalle, rauf auf’s Feld.

Werne

, 08.02.2019, 18:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Werner SC fährt zweiten Testspielsieg ein

Daniel Durkalic (r.) erzielte das 3:0 für den Werner SC im Test gegen Körne. © Marcel Witte

Mit 5:0 (2:0) hat der Landesligist Werner SC den Bezirksligisten DJK TuS Körne geschlagen. Für die Werner war es das zweite Testspiel in der Vorbereitung, mehr ließen die Platzverhältnisse in Werne und anderswo nicht zu.

„Wir waren alle froh, dass wir endlich mal wieder spielen konnten“, sagt WSC-Trainer Lars Müller. Und dann habe seine Elf das auch noch ganz „ordentlich“ gemacht. „Wir haben gut gestanden und dann schnell umgeschaltet.“

Wohl zu schnell für die Körner Abwehr. Nach 15 Minuten fiel der erste Treffer, es war ein Eigentor der Gäste aus Körne. Neuzugang Marvin Schuster scheint sich gut eingelebt zu haben und erzielte in der 37. Minute sein insgesamt zweites Tor für den WSC. Schon im ersten Testspiel gegen Wethmar (3:1) traf der groß gewachsene Stürmer. Daniel Durkalic (52.) und Marcel Niewalda (65., 70.) stellten das Endergebnis her.

Nächster Test am Sonntag in Roj

Der nächste Test, bevor am 16. Februar das erste Ligaspiel auf dem Programm steht (Heimspiel gegen Kinderhaus), findet statt am Sonntag, 10. Februar, um 14.30 Uhr beim FC Roj. „Roj ist eine spielstarke Truppe, gegen die wir spielerische Lösungen finden müssen. Ich werde auch schon im Hinblick auf den Ligastart einiges ausprobieren“, sagt Müller.

Lesen Sie jetzt