Werner SC schickt ein Frauenteam ins Rennen

Frauenfußball

In der kommenden Saison wird der Werner SC zum ersten Mal mit einer Damenmannschaft antreten. Der 19-köpfige Kader besteht hauptsächlich aus ehemaligen Juniorenspielerinnen des Vereins. Betreut wird das Team von Thomas Volkenrath.

WERNE

von Julian Mester

, 21.08.2014, 18:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Jugendarbeit des Werner SC macht sich bezahlt: Einige dieser Mädchen gehören nun zum Kader von Damentrainer Thomas Volkenrath (l.).

Die Jugendarbeit des Werner SC macht sich bezahlt: Einige dieser Mädchen gehören nun zum Kader von Damentrainer Thomas Volkenrath (l.).

Im bevorzugten 4-3-2-1-System sei aber Platz für die drei Neuzugänge. Svenja Baur (24 Jahre) Lisa Timmermann (18) und Jana Stengl (21) wurden reaktiviert und verstärken die Defensive. Vorne sollen Eda Özdemir und Pauline Dercken für Tore sorgen. Lena Volkenrath spielt dahinter, Aysu Özdemir und Jennifer Dold auf den Flügeln. „Ich habe einen Stamm von zehn Spielerinnen, aber jedes Mädchen, das Lust auf Fußball hat, ist bei uns willkommen“, so Volkenrath, der sich auf den Start freut.  

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt