Wieder 2:0! Der SV Herbern bleibt siegreich

Liveticker zum Nachlesen

Der SV Herbern hat gegen die Spvg Emsdetten den nächsten Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Gegen den Tabellenfünften zeigte die Bußmann-Elf ganz starke 45 Minuten und anschließend zumindest eine seriöse Defensivleistung. Wer schon in Halbzeit eins die Tore machte, das verrät der Liveticker zum Nachlesen.

HERBERN

, 29.04.2016, 21:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Herberns Dennis Kaminski (r.) sorgte für das wichtige 1:0 seines Teams gegen Emsdetten.

Herberns Dennis Kaminski (r.) sorgte für das wichtige 1:0 seines Teams gegen Emsdetten.

Fußball-Landesliga 4, 26. Spieltag

SV Herbern – SpVg Emsdetten (Fr, 19.30 Uhr, Rasenplatz, Werner Straße 10a, 59387 Ascheberg)

SVH:  Die Aufstellung folgt mit Spielbeginn.

SpVg: Die Aufstellung folgt mit Spielbeginn.

Tore:

Vor der Partie: Der 2:0-Sieg gegen Gemen in der Vorwoche habe der Psyche der Mannschaft gut getan, berichtet Werner Bußmann. Herberns Trainer rechnet gegen Emsdetten mit einer "munteren Angelegenheit", die sein Team vielleicht als Außenseiter, aber gewiss nicht chancenlos angehen werde. "Ich sage kein Ergebnis voraus. Ich bin aber sicher, dass wir ein gutes Spiel machen werden."

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt