Winz ist neuer Präsident des Golf- und Landclubs Nordkirchen

NORDKIRCHEN Im Verein war der Führungswechsel schon lange bekannt, vollzogen wurde er auf der Jahreshauptversammlung des GLC (Golf- und Landclub) Nordkirchen. Dr. Willi Winz ist neuer Präsident als Nachfolger von Prof. Dr. Jo Lammerding.

von Ruhr Nachrichten

, 18.03.2009, 18:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der bisherige Jugendwart, Jost Schulze zur Wiesche, ist ab jetzt Vize-Präsident und folgte damit Dr. Alfred Locklair. Die Hausdame, Inge Czekalla, die „ Allround-Frau im Golfclub“ legte ihr Amt ebenfalls nach 17-jähriger Vorstandstätigkeit nieder. In  Bettina Preuß fand sich eine gute Nachfolgerin.Als Schatzmeister ist Dr. Michael Ammenwerth eine angemessene Besetzung für Theo Bollrath, der in dieser Position seit 2003 die „Finanzen“ überwachte. Joachim Loock tritt nun in die Fußstapfen von Jost Schulze zur Wiesche und möchte sich als Jugendwart engagieren, wie es schon sein Vater in den Anfängen des Golfclubs getan hat.

Nachdem sich die einzelnen Neugewählten der Mitgliederversammlung vorstellten, dankte der neue Präsident den ausscheidenden Mitgliedern für ihren umsichtigen und engagierten Einsatz in all den Jahren und überreichte jedem ein Präsent. Die eigentliche Verabschiedung, im würdigen Rahmen, erfolgt dann beim größten Fest im Golfclub, beim „Gründerpokal-Turnier.“

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Frauenfußball-Landesliga
SV Herbern startet in die Vorbereitung mit dem Rücken zur Wand: „Wir müssen uns steigern“