Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auswahl unterliegt mit 0:3

06.11.2007

Kreis Die Fußballkreisauswahl-Fußballerinnen haben jetzt im Rahmen der C-Juniorinnen-Westfalenspielrunde gegen die Auswahlmannschaft des Kreises Recklinghausen gekickt: In Gescher- Harwick mussten sich die jungen Fußballerinnen aus dem "Doppelkreis" Ahaus/Coesfeld mit 0:3 (0:3) geschlagen geben.

Dabei kamen sie mit der aggressiven Spielweise der Gästemannschaft nicht zurecht: Bei nahezu jedem zweiten Angriff der Gäste standen diese im Abseits. So auch beim 0:1. Dem 0:2 ging ein Fehler der Hintermannschaft voraus und fast dem Halbzeitpfiff fiel das 0:3. Nach der Pause erspielte sich die Gastgeberelf Feldvorteile - im Abschluss aber stellte sich kein Erfolg ein.

Am nächsten Sonntag stehen sich in Südlohn die D- Juniorinnen (Jahrgänge 1995/96) beider Kreise gegenüber; gleichzeitig mit zwei Mannschaften und einer Spielzeit von 2 Mal 30 Minuten. Die Spielerinnen treffen sich um 9.30 Uhr in Südlohn; Anstoß ist um 10.30 Uhr.

Die Fußballerinnen des Jahrgangs 1997 bestreiten am Montag, 19. November, ein Spiel bei den D-Juniorinnen von GW Nottuln. Treffen vor Ort ist um 16.30 Uhr. bml

C-Juniorinnen-Auswahlmannschaft des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld: Sina Döker, Kim Jestel, Steffi Rennert (alle FSV Gescher), Luisa Brinkschulte, Lena Fohrmann, Anna Gronover, Katharina Gronover, Anna Lindemann, Janneke Rust (alle GW Nottuln), Lisa-Marie Schulz Lisa (SuS Legden), Ann Christin Depenbrock (SV Heek), Laura Overkamp (ASC Schöppingen), Lisa Wetter (FC Vreden), Phyllis Dräger, Meike Kappelhoff, Janine Mauritz (alle Union Wessum).

Lesen Sie jetzt