Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Robin Krandick fährt auf Rang zwei

Radsport

Trotz der Sommerferien reisten kürzlich sieben Trialfahrer vom Trialclub Stadtlohn zum vierten von insgesamt sechs Läufen nach Melsungen (Niedersachsen), um bei diesem Wettkampf weitere Punkte für den Norddeutschen Fahrradtrial-Cup (NDFC) und für die Norddeutsche Meisterschaft (NDM) zu sammeln.

STADTLOHN

14.08.2013
Robin Krandick fährt auf Rang zwei

<p>Robin Krandick kam beim Wettkampf in Melsungen auf den zweiten Platz.

Bei der Norddeutschen Meisterschaft gingen diesmal lediglich Jan Breuersbrock und Jannis Oing an den Start, wobei Breuersbrock in der Klasse Junioren den siebten und Oing in der Klasse Jugend den zweiten Platz belegte. Janine Stopka fuhr beim Norddeutschen Fahrradtrial-Cup in der Klasse Anfänger auf Rang drei.

In der Fahrspur NDFC Fortgeschrittene gingen wiederum die Brüder Lars und Nils Frechen an den Start, wobei diesmal Lars mit Platz vier vor Nils mit Platz acht die Nase vorn hatte.

Robin Krandick fuhr in diesem Wettkampf in der Klasse Cup-Master auf den zweiten Rang, was allerdings seiner souveränen Führung in der Gesamtwertung nicht schadete. Luca Breuersbrock konnte in derselben Klasse den fünften Platz belegen.

Lesen Sie jetzt