Robin Hagenmeyer (l.) läuft für den VfB Lünen auf. © Timo Janisch
Lüner Sport-Adventskalender

Beinah wäre die Karriere von einem der gefährlichsten Offensivspieler Lünens früh vorbei gewesen

Schon ganz früh stand die Karriere auf der Kippe. Doch seitdem hat sich Robin Hagenmeyer zu einem der gefährlichsten Offensivspieler in Lünen entwickelt. Das ist seine Geschichte.

In den letzten drei Jahren ging Robin Hagenmeyer für drei unterschiedliche Klubs in Lünen an den Start. Der mittlerweile beim VfB Lünen angekommene Offensivspieler war im Seniorenbereich vorher schon für den SV Preußen und den BV Lünen aktiv.

Über Marcel Salmen zum VfB Lünen

Einladung zum Probetraining beim BVB

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.