Hüseyin Tekin weist die Anschuldigungen des VfB Lünen zurück und droht mit einer Anzeige.
Hüseyin Tekin weist die Anschuldigungen des VfB Lünen zurück und droht mit einer Anzeige. © Timo Janisch
Fußball

Nach Anschuldigungen vom VfB Lünen: Hüseyin Tekin von SG Gahmen droht mit Anzeige

Der VfB Lünen ist außer sich. Der Fußball-A-Ligist wirft der SG Gahmen vor, mit Geld einen Trainer und sein komplettes Team weggelockt zu haben. Hüseyin Tekin weist diese Anschuldigungen zurück.

Vergangenen Montag war Hüseyin Tekin noch richtig Stolz. Im Gespräch mit dieser Zeitung sprach der Jugendleiter der SG Gahmen von seinem großen Projekt, die Jugendarbeit seines Vereins auf Vordermann zu bringen. Durch die Einführung von drei neuen Jugendteams habe er hier die ersten Schritte gemacht. Geradezu beiläufig erwähnte er dabei, dass Tuncay Tiryaki Trainer der neuen C-Jugend wird. Vorher war er beim VfB Lünen in dieser Funktion tätig. „Ein paar Spieler vom VfB Lünen“ werde er mitbringen, erzählte Tekin. Nun kommt wohl die komplette Lüner C-Jugend nach Gahmen.

Hüseyin Tekin droht VfB Lünen mit Anzeige

„80 Prozent“ der VfB-Wechsler kämen aus Gahmen

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.