Frederic Fischer (l.) legte das zwischenzeitliche 2:1 per Freistoß auf.
Frederic Fischer (l.) legte das zwischenzeitliche 2:1 per Freistoß auf. © Mattis Stommer
Fußball

Schock in der Nachspielzeit: Westfalia Wethmar gibt Heimsieg in letzter Sekunde aus der Hand

Westfalia Wethmar lieferte sich am Sonntag mit dem Geisecker SV über weite Strecken ein spannendes Spiel. Trotz eines hohen Aufwands, verpasste der TuS in letzter Minute knapp den Sieg.

Im ersten Saisonspiel der Fußball-Bezirksliga traf Westfalia Wethmar auf den Geisecker SV. Beide Mannschaften waren in der vergangenen Saison direkte Tabellennachbarn und lieferten sich auch diesmal wieder ein hitziges und umkämpftes Spiel. Trotz des hohen Aufwands, blieb der Sieg den Wethmarern noch in letzter Sekunde vergönnt.

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.