Stephan Voigt (r.) und der SV Preußen Lünen mussten sich am Sonntag dem TV Brechten geschlagen geben. © Günther Goldstein
Fußball-Testspiele

SV Preußen findet Offensive wieder – Trainer freut sich über besonderes Weihnachtsgeschenk

Der SV Preußen Lünen stand am vergangenen Wochenende in gleich zwei Testspielen auf dem Rasen. Obwohl es keinen Sieg gab, bleibt dem Trainer vor allem ein Aspekt positiv in Erinnerung.

Der SV Preußen Lünen war in der bisherigen Winter-Vorbereitung in personeller Hinsicht eines der aktivsten Teams der Stadt. Erneut vollzog der A-Ligist einen kleinen Umbruch, der allerdings schon erste Früchte zu tragen scheint. Und das, obwohl die Horstmarer am vergangenen Wochenende in zwei Testspielen ohne Sieg blieben.

SV Preußen muss an vielen Baustellen arbeiten

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite
Marius Paul

Der neue Lokalsport-Newsletter für das Münsterland

Immer dienstags und freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.